Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Audi-Fahrer erfasst Radlerin

Wolfsburg Audi-Fahrer erfasst Radlerin

Eine 25 Jahre alte Fahrrad-Fahrerin aus Wolfsburg erlitt bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag zum Glück nur Abschürfungen. Weil der beteiligte 36-jährige Audi-Fahrer aus Wolfsburg sich aber von der Unfallstelle unerlaubt entfernt hatte, wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht gegen ihn eingeleitet.

Voriger Artikel
Mofa-Fahrer ohne Führerschein
Nächster Artikel
Die Stadt der Top-Verdiener

Der Unfall ereignete sich gestern gegen 15.50 Uhr auf dem Radweg der Dieselstraße in der Zufahrt zu einem Möbel-Markt in Richtung Lerchenweg. Die 25-Jährige fiel bei dem Zusammenprall mit dem Audi-Fahrer auf die Motorhaube.

Als sich der Audi-Fahrer entfernte, merkte sich die Verletzte noch das Kennzeichen des Pkw. Bei der anschließenden Überprüfung des Halters entdeckten Polizisten frische Unfallspuren an dem Audi. Die Ermittler hoffen, dass Zeugen den  Vorfall beobachtet haben.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg  unter Telefon 05361-46460.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016