Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Audi-Fahrer besaß keine Fahrerlaubnis
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Audi-Fahrer besaß keine Fahrerlaubnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 15.08.2016
Ein 39-jähriger Wolfsburger war ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Quelle: dpa
Anzeige

Der 39-Jährige war in der Nacht zum Samstag auf der Braunschweiger Straße routinemäßig um 01.00 Uhr in eine Verkehrskontrolle geraten. Da der Audi-Fahrer keinerlei Personaldokumente vorzeigen konnte und bei der Angabe seiner persönlichen Daten auffällig lange vor allem bei seinem Geburtsdatum und dem Straßennamen seiner Anschrift überlegte, wurden die Beamten  misstrauisch.

Erst bei den weiteren Ermittlungen räumte der Beschuldigte schließlich seinen tatsächlichen Namen ein. Zusätzlich gab er an, keine Fahrerlaubnis zu besitzen.

ots

Wolfsburg. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr steigt in diesem Sommer das Bierfest zum zweiten Mal in Wolfsburg. Besucher erwartet von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. August, auf dem Hugo-Bork-Platz eine große Auswahl an Biersorten. Über 100 stehen bereit.

15.08.2016

Wolfsburg. In der Radiosendung „Plattenkiste“ beim NDR 1 Niedersachsen waren am Mittwoch Wolfsburger zu Gast. Eine Stunde lang berichteten Dr. Arved Heinz, Hanne Hansen-Schubert und Susanne Schilke mit Moderatorin Martina Gilica über die Arbeit des Fördervereins des Klinikums.

15.08.2016

Die Polizei Wolfsburg warnt vor skrupellosen Betrügerinnen, die sich am Telefon zwei Rentnerinnen aus Ehmen und Vorsfelde als Enkelin oder Nachbarin ausgaben und vorgaukelten, sie seien in akuter finanzieller Notlage. Zum Glück hatten die Gaunerinnen bei den betroffenen 88 und 76 Jahre alten Seniorinnen keinen Erfolg.

15.08.2016
Anzeige