Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
„Around The World“ mit Kaya Yanar

Wolfsburg „Around The World“ mit Kaya Yanar

Mit Rückenwind von Orkan Xaver kam Comedian Kaya Yanar aus Berlin gestern im CongressPark an und begeisterte das Wolfsburger Publikum. „Ich wurde hergeblasen“, eröffnete er den 1400 Zuschauern - und fegte dann selbst wie ein Wirbelwind über die Bühne.

Voriger Artikel
Bankdaten ausgespäht: 37 Opfer in Hehlingen
Nächster Artikel
Tod einer Ikone: Wolfsburg trauert um Nelson Mandela

Witziger Tolpatsch: Kaya Yanar.

Quelle: Photowerk (gg)

„Unfassbar“ fand es der türkisch-arabisch-deutsche Komiker, dass ihn die Mehrheit der Wolfsburger noch nie live gesehen hatte: „Ich hoffe, ihr habt mich nicht verwechselt“, spielte er auf seinen Kollegen Bülent Ceylan an.

Dabei weiß Yanar: „Ich bin ein Star - soweit man das in Deutschland sein kann.“ Mit der TV-Show „Was guckt du?!“ bereitete er den Weg für Nachfolger wie Ceylan. Von seiner Spontaneität hat er auch im fünften Live-Programm „Around The World“ nichts verloren. „Brillant, wie er blitzschnell zwischen den Slangs hin und her schaltet“, schwärmt Zuschauer Michael Twardoski, als Yanar erzählt, wie der Dialekt seiner Schweizer Freundin jede Erotik schwinden lässt oder warum man sich vor Russen am Büfett in Antalya in Acht nehmen muss.

Kaum ein Klischee, das der 40-Jährige nicht bedient. Trotzdem bleibt er sympathisch, denn die eigenen Schwächen nimmt er genauso schonungslos ins Visier - zum Beispiel, wie er beim Skifahren in einer Schneewehe landet oder beim Furzen auf dem Balkon ausrutscht. Wenn Kaya Yanar das Naserümpfen seiner Freundin nachmacht, die Skibretter Schwitzerdütsch sprechen lässt und mit riesigen Augen von der Krankenschwester erzählt, die ihn nach einem Unfall waschen musste, brüllt der Saal vor Lachen. „Die Show ist super!“, urteilten Frank und Ines Fricke. Stimmt!

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände