Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Anwohner sind sauer: Illegaler Müll im Wald

Regentonne und Bauschutt Anwohner sind sauer: Illegaler Müll im Wald

Abfallsünder im Stadtwald: Ein Unbekannter hat am Waldweg zwischen Laagberg und Detmerode seinen Müll abgekippt.

Voriger Artikel
Neue Zeugen im Wettbüro-Prozess
Nächster Artikel
Einsatz im Allerpark

Ärgernis: Heidemarie Schlegel entdeckte die illegale Müllkippe im Stadtwald.

Quelle: Photowerk (mv)

Die Anwohner sind sauer: „Wer auch immer das war, der sollte darüber nachdenken und seinen Müll wieder abholen“, sagt Heidemarie Schlegel.
Die Wolfsburgerin ging am Sonntag den Waldweg nahe des Schützenhauses an der Breslauer Straße entlang und stieß dort auf den illegalen Müllhaufen. Eine alte Regenwassertonne, Bauschutt und zwei Blumenkästen liegen dort der Verrottung preisgegeben. „Das ist für uns ein großes Ärgernis“, sagt Heidemarie Schlegel. Der Abfallsünder wollte offenbar die Kosten für eine geregelte Entsorgung sparen, wofür jetzt die Allgemeinheit aufkommen muss.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr