Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Anwohner sind sauer: Illegaler Müll im Wald
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Anwohner sind sauer: Illegaler Müll im Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 19.07.2010
Ärgernis: Heidemarie Schlegel entdeckte die illegale Müllkippe im Stadtwald. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Die Anwohner sind sauer: „Wer auch immer das war, der sollte darüber nachdenken und seinen Müll wieder abholen“, sagt Heidemarie Schlegel.
Die Wolfsburgerin ging am Sonntag den Waldweg nahe des Schützenhauses an der Breslauer Straße entlang und stieß dort auf den illegalen Müllhaufen. Eine alte Regenwassertonne, Bauschutt und zwei Blumenkästen liegen dort der Verrottung preisgegeben. „Das ist für uns ein großes Ärgernis“, sagt Heidemarie Schlegel. Der Abfallsünder wollte offenbar die Kosten für eine geregelte Entsorgung sparen, wofür jetzt die Allgemeinheit aufkommen muss.

htz

Fortsetzung im Prozess um den Überfall vor einem Wettbüro. Im Verfahren gegen einen 20-jährigen Iraker hörte das Braunschweiger Landgericht gestern weitere Zeugen – viele neue Erkenntnisse gab es nicht.

19.07.2010

Haarscharf ist ein Wolfsburger am Knast vorbei geschrammt. Das Gericht verurteilte den 33-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe, nachdem er einen Mann (52) brutal verprügelt hatte.

19.07.2010

Postboten leben gefährlich. Ein Wolfsburger Briefzusteller handelte sich im Januar eine Backpfeife ein, weil er an einer Haustür geklingelt hatte – zu früh am Morgen, wie die Mieter meinten. Gestern wurde der Angreifer vom Amtsgericht zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilt.

19.07.2010
Anzeige