Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Anwohner in Saarstraße ohne Wasser
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Anwohner in Saarstraße ohne Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 19.10.2015
Bauarbeiten in der Saarstraße: Nach dem behobenen Wasserrohrbruch muss nun der Fußgängerweg wieder hergestellt werden. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

„Die LSW bittet die Anwohner um Verständnis und entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten“, sagt Sprecherin Birgit Wiechert.

Am Freitag, 2. Oktober, gab‘s die erste Störung in der Wasserverteil-Leitung, die die Hauseingänge 4 bis 18 gegenüber der Laden-Passage (nur gerade Hausnummern) versorgt. An diesem Samstag brach erneut ein Rohr. An beiden Tagen baute die LSW ein Standrohr an der Straße als Wasserentnahmestelle auf - denn die Wasserhähne in den acht Gebäuden blieben jeweils von 9 bis 18 Uhr trocken.

Jetzt sei die Rohrleitung endgültig wieder hergestellt und auch die Baustelle soll bald verschwinden. „Die Oberfläche im Fußweg wird je nach Wetterlage in den kommenden Tagen wieder hergestellt“, so Wiechert.

amü

Für die Wolfsburger Katholiken, die bisher die St.-Joseph-Kirche in der Oppelner Straße besuchten, ist jetzt sicher: Das Gebäude ist verkauft, sie müssen die Heilige Messe ab Dezember in einer der anderen fünf katholischen Kirchen feiern. Zwei davon stehen jedoch ebenfalls zum Verkauf: St. Heinrich (Rabenberg) und St. Elisabeth (Westhagen).

19.10.2015

Wolfsburg. Traurige Nachricht: Die Rentnerin (76), die am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Nordsteimker Straße lebensgefährlich verletzt worden war, ist tot. „Sie erlag im Klinikum ihren schweren Verletzungen“, teilte Polizeisprecher Sven-Marco Claus gestern mit.

19.10.2015

Ein 38 Jahre alter Pizza-Bote wurde am Freitagabend im Stadtteil Alt-Wolfsburg Opfer eines Überfalls. Zwei unbekannte Räuber erbeuteten die Tageseinnahmen in noch unbekannter Höhe und zwei Pizzen. Eine sofortige Fahndung nach den flüchtigen Tätern verlief im Anschluss ohne Erfolg.

19.10.2015
Anzeige