Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Anstum auf Standesamt: 12.12.2012 ist ausgebucht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Anstum auf Standesamt: 12.12.2012 ist ausgebucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 24.07.2015
Schnapszahl-Hochzeitstag: Am 12.12. 2012 ist das Wolfsburger Standesamt ausgebucht. Quelle: Symbolfoto: Archiv
Anzeige

Stadt-Sprecherin Elke Wichmann erklärt: „Es finden am 12.12.2012 in Wolfsburg 22 Trauungen statt.“ Zwölf Trauungen steigen im Schloss Wolfsburg, fünf im Schloss Fallersleben und weitere fünf in der Verwaltungsstelle Vorsfelde - sollte keine Hochzeit ausfallen, sind alle Termine vergeben.

Acht Standesbeamte sind für diesen Mittwoch, 12. Dezember, eingeteilt. Je zwei Beamte nehmen die Trauungen in Fallersleben und Vorsfelde vor, vier weitere im Schloss Wolfsburg.

Zwar ist der 12.12.12 die allerletzte echte Schnapszahl in diesem noch sehr langen Jahrhundert. Aber, so erklärt Elke Wichmann von der Stadt: „Brautpaare sind durchaus findig und wissen sich zu helfen.“

Der 20.12.2012 sieht ja zum Beispiel als Hochzeitstag auch ganz hübsch aus...

mbb

Das hätte in einer Familien-Tragödie enden können: Gestern Mittag übersah ein Lasterfahrer beim Abbiegen in Fallersleben eine Familie auf dem Bürgersteig. Die Mutter konnte ihre fünfjährige Tochter in allerletzter Sekunde vom Fahrrad reißen, bevor der Laster über das Rad fuhr.

13.11.2012

Ein Trickbetrüger hat heute direkt vor der City-Galerie einen 75-jährigen Wolfsburger um 75 Euro erleichtert. Der Täter nutzte den Geldwechsel-Trick. Die Polizei sucht Zeugen des Betrugs.

13.11.2012

Es klingt wie aus einem Gangster-Film: Vier Wolfsburger (28/28/34/35) sollen einen 50-jährigen Handwerker festgehalten und sogar mit dem Tode bedroht haben. Die Männer mussten sich gestern unter anderem wegen versuchter räuberischer Erpressung vor dem Schöffengericht des Amtsgerichts verantworten.

13.11.2012
Anzeige