Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ab heute: Neue Behinderungen durch Bauarbeiten auf A 39
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ab heute: Neue Behinderungen durch Bauarbeiten auf A 39
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:08 12.11.2018
A 39: Am Montag beginnen neue Bauarbeiten, diesmal muss die Anschlussstelle Sandkamp saniert werden. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Neue Bauarbeiten an der A 39: Autofahrer in Wolfsburg müssen in der Anschlussstelle Sandkamp ab Montag, 12. November, bis voraussichtlich Ende November mit Behinderungen rechnen. Grund sind Sanierungsarbeiten wegen einer abgerutschten Böschung und einer notwendigen Fahrbahnsanierung im nordwestlichen Ohr der Anschlussstelle (Auffahrt VW-Nordstraße/K 114 auf die A 39 in Fahrtrichtung Süden).

Für die Bauarbeiten wird die nordwestliche Rampe der Anschlussstelle Sandkamp gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die südwestliche Rampe (Tappenbecker Landstraße/K 115) zur Auffahrt in Richtung Süden umgeleitet.

Sanierungsarbeiten in der A-39-Anschlussstelle Sandkamp: So läuft der Verkehr ab Montag, 12. November. Quelle: Volkswagen

Die Arbeiten müssen nach Behördenangaben noch vor dem Winter ausgeführt werden, um ein Abrutschen der Böschung und eine dann zwangsläufige längere Sperrung in der kalten Jahreszeit zu vermeiden. Aufgrund der Fahrbahnerneuerung auf der A 39 in den vergangenen Monaten konnten diese Arbeiten auch nicht früher ausgeführt werden.

Umleitungsstrecken und Entzerrung des VW-Schichtverkehrs

Von der A 39 kann aus Norden kommend nicht direkt auf die K 114 in Richtung Gifhorn abgefahren werden. Ebenso ist das Auffahren von der K 114 (Bereich VW Forschung & Entwicklung) auf die A 39 in Richtung Süden hier nicht möglich.

In Zusammenarbeit der Landes-Straßenbaubehörde Wolfenbüttel, der Stadt Wolfsburg und Volkswagen sind folgende Notmaßnahmen vereinbart worden:

1. Entzerrung des Schichtverkehrs zwischen 14.30 Uhr und 19 Uhr. Die K 114 (Fahrtrichtung Wolfsburg aus Gifhorn kommend) wird halbseitig gesperrt. Der Feierabendverkehr in Richtung Gifhorn kann über die K 114 abfließen.

2. Der Werksverkehr aus Richtung Lkw-Tor wird über die Linksabbiegerspur an der Autobahn Richtung Südwest-Auffahrt geleitet.

3. Die Tappenbecker Landstraße wird für den Zeitraum 14.30 Uhr bis 19 Uhr für den Verkehr in Richtung Gifhorn gesperrt.

4.Das Lkw-Tor und das Tor Nordwest werden für den Dienstwagen-/Pkw-Verkehr ebenfalls im Zeitraum von 14.30 bis 19 Uhr geschlossen.

Von der Redaktion

Ausverkauftes Haus am Samstagabend im CongressPark: Dieter Nuhr trat auf. Er rüttelte wach, regte zum Nachdenken an und erzählte platte Urologen-Witze.

11.11.2018

Das Konzert zum Mauerfall fand am Freitagabend bereits zum 20. Mal statt. Junge Musiker aus Wolfsburg, Polen und Italien traten auf.

11.11.2018

Der November ist für die Jahreszeit weiter viel zu warm. Doch unser Wetterexperte Nico Wehner prognostiziert einen Wetterumschwung für die Region Wolfsburg.

11.11.2018