Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Anklage wegen versuchten Totschlags

Wolfsburg Anklage wegen versuchten Totschlags

Vorsfelde. Knapp drei Monate nach der Tat hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig jetzt offiziell Anklage gegen eine 28-Jährige Wolfsburgerin erhoben, die Ende März mit einem Messer in Vorsfelde auf einen 52-Jährigen eingestochen haben soll.

Voriger Artikel
Gericht fällt Urteil nach blutigem Familienstreit
Nächster Artikel
Unfallflucht: Zeugen gesucht

Suche nach der Tatwaffe: Nach dem Messerangriff auf einen 52-Jährigen im März hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage gegen eine 28-jährige Wolfsburgerin erhoben.

Quelle: Boris Baschin

Versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung sowie vorsätzliche Trunkenheit im Verkehr wirft die Staatsanwaltschaft ihr vor.

Die 28-Jährige soll in der Nacht zum 31. März betrunken mit dem Auto in die Wolfsburger Straße zu einem Lokal gefahren sein, wo sie den 52-Jährigen laut Zeugenaussagen nach einem kurzen Wortgefecht mit einem Küchenmesser angriff.

Die Frau wurde fast unmittelbar darauf in der Ferdinandstraße von der Polizei festgenommen, die Tatwaffe entdeckten die Beamten im Anschluss an eine großangelegte Suchaktion in der Kneipe.

Der 52-Jährige hatte trotz seiner lebensgefährlichen Verletzungen die Polizei noch selbst per Telefon alarmiert. Die Täterin hatte ihm mit dem Messer einen heftigen Stich in die Herzgegend versetzt. Nur das Eingreifen anderer habe sie davon abgehalten, ihm weitere Verletzungen zuzufügen, heißt es von der Staatsanwaltschaft. Und nur eine Notoperation konnte sein Leben retten.

Die Angeklagte befindet sich seit ihrer Festnahme in Untersuchungshaft. Ihr droht eine Freiheitsstrafe von mindestens zwei Jahren.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr