Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Angriff in der Borsigstraße: Mann mit Messer verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Angriff in der Borsigstraße: Mann mit Messer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 28.08.2018
Polizei-Einsatz: Ein 36 Jahre alter Wolfsburger wurde in der Borsigstraße offenbar durch ein Messer verletzt. Quelle: Archiv
Wolfsburg

In der Nacht zum Dienstag wurde ein 36 Jahre alter Wolfsburger an der Borsigstraße Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Den Schilderungen des Mannes nach war er um 1.30 Uhr von seiner Wohnung auf dem Weg zu Müllcontainern. Plötzlich habe ihn ein Unbekannter unvermittelt angegriffen.

Instinktiv habe der 36-Jährige seine Hand zur Abwehr hochgehalten und dabei einen Stich erhalten, vermutlich durch ein Messer. Der Täter sei danach sofort fluchtartig davongelaufen, berichtete der Wolfsburger, der zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum gebracht wurde.

Die Polizeiwache nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter Tel. 05361/46460 entgegen.

Von Michael Lieb

Der Seniorenring stellt im Oktober bei der 10. Ausgabe der „Kulturtage“ ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. Es gibt Gesang, einen Loriot-Abend und einen kostenlosen Vortrag „Wolfsburg – damals und heute“.

28.08.2018

Schnelles Bargeld für den Notfall? Das bekommen Arbeitslosengeld-Empfänger in Wolfsburg an der Supermarktkasse. Die Bundesagentur testet seit einigen Wochen das neue Verfahren in neun Städten.

28.08.2018

Die Wolfsburger haben entschieden: Sie haben Enrico Elia zum „Blogger des Monats August“ ernannt. Somit war er derjenige, der in diesem Monat exklusiv durch die Shops der Designer Outlets Wolfsburg (DOW) streifen und sich ein Business-Outfit seiner Wahl zusammenstellen durfte. Stefanie M. Brakel und Fotograf Andreas Bräunlich begleiteten ihn für die WAZ.

28.08.2018