Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Angriff auf Wolfsburger Taxifahrer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Angriff auf Wolfsburger Taxifahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 11.05.2018
Taxifahrer attackiert: Der 47-Jährige wurde im Klinikum behandelt, der Täter festgenommen. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Der aus dem Sudan stammende Beschuldigte ist einschlägig polizeibekannt. Das Opfer wurde leicht verletzt in einer Klinik behandelt. Die Polizei ermittelt gegen den 26-Jährigen wegen räuberischen Angriffs auf Kraftfahrer.

Den Ermittlungen nach ereignete sich der Vorfall gegen 01.30 Uhr auf John-F.-Kennedy-Allee nahe des Detmeroder Einkaufszentrums. Der 26-Jährige war Fahrgast des 47-Jährigen und zog während der Fahrt den Zündschlüssel des Taxis, schlug dem Taxifahrer mehrfach ins Gesicht und würgte ihn mit dem Sicherheitsgurt. Da zufällig anwesende Passanten die Polizei per Notruf verständigten und erste Einsatzbeamte schnell zur Stelle waren, konnte der 26-Jährige direkt am Taxi festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung wurde der Fahrzeugschlüssel in einer Hosentasche des Beschuldigten sichergestellt.

Der 47-Jährige erlitt Prellungen und eine Risswunde. Die Ermittlungen zu dem Motiv des Beschuldigten dauern an.

ots

Der Rat der Stadt Wolfsburg hat die Sanierung des nächsten Teilabschnitts der Heinrich-Nordhoff-Straße beschlossen. Einer Meinung waren die Politiker aber beileibe nicht.

11.05.2018

Die Bollerwagen-Gruppen machten der Polizei in Wolfsburg überhaupt keine Sorgen. Zwei Autofahrer schafften es dagegen, sich des exakt gleichen Vergehens schuldig zu machen.

11.05.2018

Die Trenkwalder machten tolle Stimmung im Festzelt des Schützen- und Volksfestes in Wolfsburg. Auch sonst hatten die vergangenen beiden Tage im Allerpark eine Menge zu bieten.

10.05.2018