Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Angebranntes Essen löst Alarm aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Angebranntes Essen löst Alarm aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 04.09.2015
Dem Rauchmelder sei dank: Bevor es richtig groß brennen konnte, war die Feuerwehr zur Stelle. Quelle: Archiv (2)
Anzeige

„Gemeldet wurde uns Rauchentwicklung in einem Wohnhaus“, so Einsatzleiter Jürgen Pape. Die Berufsfeuerwehr rückte sofort mit fünf Fahrzeugen aus. Vor Ort gab es aber schnell Entwarnung: Es handelte sich lediglich um angebranntes Essen, der Bewohner hielt sich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung auf.

Löschen musste die Feuerwehr nicht mehr - nur ordentlich durchlüften. Die Pfanne ist durch die Flammen allerdings reif für die Mülltonne. Auf den Brand aufmerksam gemacht hatte die anderen Bewohner ein Heim-Rauchmelder. „Eine gute Sache“, betont Pape.

kau

Die Gemeinnützige Gesellschaft „Aktive Bürgerhilfe“ sammelt regelmäßig Spendengelder für gute Zwecke bei Geschäften und Privatpersonen. Diesmal kamen für die Wolfsburger Tafel 1200 Euro zusammen, die Christine Enterlein von der Bürgerhilfe gestern überbrachte.

04.09.2015

Hat er Röntgenaugen? Kann er Gedanken lesen? Hat er übersinnliche Antennen? Detlef Simon, kurz Desimo gerufen, lächelt nur. „Schauen Sie hinter die Dinge, hinterfragen Sie“ forderte er die Besucher am Donnerstag im ausverkauften Galerie-Theater auf, „denken Sie nicht, das gibt’s doch gar nicht…“

04.09.2015

In der Nacht zum Freitag wurde in Flechtorf ein Skoda Octavia im Wert von 4500 Euro entwendet.

04.09.2015
Anzeige