Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Andreas Wagner neu im Vorstand

Unternehmensgruppe Schnellecke Andreas Wagner neu im Vorstand

Die Unternehmensgruppe Schnellecke beruft Andreas Wagner (46) mit Wirkung zum 1. August in den Vorstand.

Voriger Artikel
Shoppen bis Mitternacht
Nächster Artikel
Tier-Drama: Zirkushunde beißen kleinen „Rusty“ tot

Wechsel zur Schnellecke-Gruppe: Andreas Wagner.

Zum 1. Januar 2011 übernimmt Wagner die Verantwortung für den Bereich Logistik und Dienstleistungen von Dr. Werner Olle (65), der nach mehr als sieben Jahre in dieser Funktion in den Ruhestand wechselt, aber der Schnellecke-Gruppe weiterhin im Rahmen von Sonderaufgaben verbunden bleibt.

In den vergangenen neun Jahren war Wagner bei der international tätigen CEVA Logistics in leitenden Funktionen tätig. Bis zu seinem jetzigen Wechsel hatte er die Gesamtverantwortung für die Kontraktlogistik.

Die Unternehmensgruppe Schnellecke ist ein international agierender Logistikdienstleister und Zulieferer für die Autoindustrie. Weltweit ist Schnellecke an über 40 Standorten vertreten und beschäftigt über 12.000 Mitarbeiter.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr