Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Amtsgericht verurteilt VW-Arbeiter (43)
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Amtsgericht verurteilt VW-Arbeiter (43)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 01.06.2010
Prozess am Amtsgericht: Ein VW-Arbeiter (43) hatte Kinderpornos auf seinem PC gespeichert und im Internet verbreitet.
Anzeige

Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 43-Jährigen in Detmerode hatten Polizeibeamte am 28. September die schmutzigen Videos und Bilder gefunden. „Da war wirklich alles dabei. Ich bin froh, dass ich mir das nicht ansehen musste“, sagte die Richterin.
Dem Angeklagten war die Sache gestern offenbar peinlich – nur häppchenweise gestand er seine Taten. Die Kinderpornos habe er auf seinen Computern gespeichert. Aber: „Die wurden mir geschickt, dafür kann ich ja nichts.“
Erst als die Richterin drohte, einen EDV-Spezialisten der Polizei als Zeugen zu holen, gewann der Angeklagte sein Erinnerungsvermögen wieder. Der VW-Arbeiter gab alles zu, betonte aber, dass er nicht pädophil sei. Als Bewährungsauflage muss er 500 Euro an den Kinderschutzbund zahlen.

htz

Reichlich zu viel gebechert hatte ein Autofahrer (31) am Sonntagabend. Mit 2,16 Promille im Blut landete der Mann auf der Wolfsburger Landstraße in Fallersleben mit seinem Opel Vectra an einem Ampelmast – eine Polizeistreife direkt hinter ihm war Zeuge des Unfalls.

31.05.2010

Schwerer Unfall gestern früh auf der Braunschweiger Straße. Ein Tanklastzug rammte in Höhe der Einmündung zum Rabenberg einen Caddy. Die Fahrerin (26) kam verletzt ins Klinikum. Es gab lange Staus.

31.05.2010

Rap-Musiker Samy Deluxe besuchte gestern Wolfsburg. Der Star der deutschen Hip-Hop-Szene holte seinen neuen Touareg in der Autostadt ab, anschließend gab‘s eine VIP-Tour durchs Werk. Mit dabei: Die Band „Die Rakede“, die Samy Deluxe als Pate der Volkswagen Sound Foundation unterstützt.

31.05.2010
Anzeige