Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ampel-Reparatur: Straße wird gesperrt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ampel-Reparatur: Straße wird gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 22.05.2015
Ecke Berliner Ring/Reislinger Straße: Durch einen Sturm stürzte Anfang April ein Baum um und beschädigte die Ampelanlage. Ab Dienstag wird sie repariert. Quelle: Britta Schulze (Archiv)
Anzeige

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 26. Mai, gegen 9 Uhr und werden vermutlich bis zum Nachmittag des Mittwochs dauern. In dieser Zeit ist die Ampelanlage abgeschaltet, der Verkehr wird durch Schilder geregelt.

Außerdem wird das Linksabbiegen vom Berliner Ring in die Reislinger Straße sowie das Linksabbiegen aus der Reislinger Straße in den Berliner Ring nicht möglich sein. Das hat auch Folgen für den Busverkehr.

Die Kosten der Reparatur belaufen sich auf 12.000 Euro.

WVG: Busse fahren Umleitungen

Aufgrund von Arbeiten an der Ampelanlage an der Kreuzung Berliner Ring/Reislinger Straße werden die Busse der Linien 203, 204 und 266 am 26. und 27. Mai umgeleitet. Ein Abbiegen nach links vom Berliner Ring auf die Reislinger Straße und von der Reislinger Straße nach links in den Berliner Ring (Richtung VW-Bad) wird nicht möglich sein.

  • Daher fahren die Linien in Richtung Reislingen über Dieselstraße und Lerchenweg, die Haltestellen „VfL-Stadion“, „Kiebitzweg“, „Amselweg“ und „Am Schäferbusch“ können in dieser Richtung nicht bedient werden.
  • Am 27. Mai kommt es im Schulverkehr zu folgenden Abweichungen der Streckenfühführung: Linie 203 um 7.04 Uhr ab Wendschott und Linie 204 um 6.56 Uhr ab Neuhaus werden ab Haltestelle Kiebitzweg über Rothenfelder Straße und Friedrich-Ebert-Straße umgeleitet. Die Haltestelle VW-Bad wird nicht angefahren. Ersatzweise kann die Haltestelle Theater (Linie 203) oder Köhlerbergstraße (Linie 204) genutzt werden.
  • Linie 216 um 7.12 Uhr ab Hehlingen wird ab der Haltestelle „Hellwinkelschule“ auch über Rothenfelder Straße und Friedrich-Ebert-Straße umgeleitet. Für die entfallende Haltestelle „VW-Bad“ sollte die Haltestelle „Köhlerbergstraße“ genutzt werden.
  • Linie 216 um 12.42 und 13.31 Uhr fährt ab Hauptbahnhof planmäßig bis Hellwinkelschule. Danach erfolgt eine Umleitung über Rothenfelder Straße und Friedrich-Ebert-Straße, ab Haltestelle „Emmausheim“ in Richtung Hehlingen erfolgt die Bedienung der Haltestellen planmäßig.

Klau auf dem Bau am Klieversberg: Zwei LED-Baustrahler, eine gelbe Kabeltrommel und vier Verlängerungskabel (je 20 Meter) ließen jetzt Unbekannte am Theater mitgehen, das zurzeit saniert wird. Laut der betroffenen Elektrofirma war es bereits das zweite Mal, dass Unbekannte einen Container mit Material und Werkzeug knackten.

22.05.2015

Mindestens 5000 Euro Schaden verursachten Einbrecher in der Nacht zu Freitag beim Garten- und Landschaftsbaubetrieb Bittner in Vorsfelde. Auch in ein Personalgebäude der Firma Schnellecke in Sandkamp brachen Unbekannte ein, der Schaden könnte hier sogar im fünfstelligen Bereich liegen.

22.05.2015

Pfingstmontag, der 25. Mai, ist ein historischer Tag. Denn genau vor 70 Jahren, am 25. Mai 1945, erhielt die Stadt Wolfsburg in Anlehnung an das gleichnamige Schloss an der Aller ihren Namen.

25.05.2015
Anzeige