Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Am Freitag, den 13.: Multivan gestohlen

30.000 Euro Sachschaden Am Freitag, den 13.: Multivan gestohlen

Freitag, der 13., begann für eine Wolfsburger Fahrzeugbesitzerin als ein rabenschwarzer Tag: Unbekannte stahlen ihren Multivan T5 in der Nacht zum Freitag in der Örtzestraße.

Voriger Artikel
Sturzbetrunkener Mann tritt Hund und beleidigt Passanten
Nächster Artikel
Überfall im Goethepark: Mann in Haft

Autoknacker schlugen wieder in Wolfsburg zu.

Quelle: Boris Baschin

Teichbreite. Dabei haben die Täter der Besitzerin einen Schaden von 20.000 Euro zugefügt.

Die 34 Jahre alte Eigentümerin hatte den viereinhalb Jahre alten VW Bus am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr in einer Parkbucht vor dem Wohnhaus abgestellt. Als sie kurz nach Mitternacht, gegen 00.30 Uhr noch einmal aus dem Fenster schaute, war der Wagen verschwunden. Besonders auffällig an dem Fahrzeug sind die Felgen mit grün lackierter Umrandung, sowie zwei in grüner Schrift gehaltene Aufkleber am Heck des Fahrzeugs.

Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei unter Telefon 05361/46460 entgegen.

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr