Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Am Freitag, den 13.: Multivan gestohlen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Am Freitag, den 13.: Multivan gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 13.10.2017
Autoknacker schlugen wieder in Wolfsburg zu. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Teichbreite

Dabei haben die Täter der Besitzerin einen Schaden von 20.000 Euro zugefügt.

Die 34 Jahre alte Eigentümerin hatte den viereinhalb Jahre alten VW Bus am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr in einer Parkbucht vor dem Wohnhaus abgestellt. Als sie kurz nach Mitternacht, gegen 00.30 Uhr noch einmal aus dem Fenster schaute, war der Wagen verschwunden. Besonders auffällig an dem Fahrzeug sind die Felgen mit grün lackierter Umrandung, sowie zwei in grüner Schrift gehaltene Aufkleber am Heck des Fahrzeugs.

Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei unter Telefon 05361/46460 entgegen.

Von Redaktion

Er war mit 3,21 Promille sturzbetrunken, beleidigte Passanten und – vielleicht am schlimmsten – trat nach seinem Hund. Weil er auf alarmierte Polizisten losging und sich erheblich wehrte, nahmen Beamte den Mann fest.

13.10.2017

„Der hat einen Milliardenschaden verursacht und bekommt 3000 Euro Rente am Tag“ – klare Worte nicht nur zu Ex-VW-Chef Martin Winterkorn fand Linken-Chef Bernd Riexinger am Donnerstag in Wolfsburg.

13.10.2017

Die Stadt kündigt Ersatz für die abgebauten Fahrradständer in der Innenstadt an. Zunächst sollen Provisorien kommen, danach verbesserte Dauerlösungen.

12.10.2017
Anzeige