Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Altkleider-Container brannte

Wolfsburg Altkleider-Container brannte

Ein Altkleider-Container brannte am Sonntagmorgen in Brackstedt. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Brackstedt löschten gemeinsam das Feuer im Maschring.

Voriger Artikel
Advent im Schloss lockte 10.000 Besucher an
Nächster Artikel
VfL gewinnt bei Business Cup

Brackstedt: Die Feuerwehr löschte einen Container.

Quelle: Photowerk (bs)

Der Alarm ging gegen 6.20 Uhr ein: Die Berufsfeuerwehr rückte mit einem Löschfahrzeug aus, die Brackstedter kamen mit sieben Mann. „Es schwelte, als wir ankamen“, sagt Ortsbrandmeister Claas-Timo Schubmann. Die Einsatzkräfte brachen den Container auf und löschten den Inhalt ab. Nach einer knappen halben Stunde war der Einsatz auch wieder beendet. Wie es zum Feuer kam, ist noch unklar.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016