Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Alter Wolf: Kommt ein Hotel-Neubau?

Wolfsburg Alter Wolf: Kommt ein Hotel-Neubau?

Entsteht in der Nordstadt direkt gegenüber vom Schloss ein neues Hotel? Nach WAZ-Informationen plant der Alte Wolf nicht nur eine Generalsanierung der bisherigen Räumlichkeiten, sondern prüft auch einen Neubau - spruchreif ist allerdings noch nichts.

Voriger Artikel
Krähenhoop: VWI investiert 1,1 Millionen
Nächster Artikel
Klinikum: 356 Parkplätze am Hochring?

Alter Wolf: Für das Hotel-Restaurant gibt es Pläne für einen Naubau - entschieden ist noch nichts.

Quelle: Photowerk (bas)

Erst vor wenigen Monaten hatte das traditionsreiche Haus in der Schlossstraße den Besitzer gewechselt, nun soll der Alte Wolf offenbar für die Zukunft ganz neu aufgestellt werden. Nach WAZ-Informationen sehen die Pläne eine grundlegende Sanierung des gesamten Bestandes sowie eine deutlich Kapazitäts-Erweiterung des Hotelbereichs vor - eine Variante könnte ein Neubau sein. Der jetzige Alte Wolf hat 34 Zimmer.

Doch so weit ist es laut Geschäftsführer Holger Locke noch lange nicht - und ebenso sei keineswegs sicher, dass das Projekt letztlich diese Größenordnung erreicht. „Es ist richtig, wir sind in der Vorprüfung eines Erweiterungskonzepts“, bestätigt er zwar. Noch stünden aber Wirtschaftlichkeitsprüfung, Grundstücksverhandlungen und Abstimmungen mit Politik und Verwaltung aus. Die qualitative Aufwertung des Hauses sei erklärtes Ziel - welches Konzept sich zum Schluss umsetzen lasse, sei aber noch völlig offen. Auch konkrete Zeitpläne lägen noch nicht auf dem Tisch.

So vage die Pläne auch noch sein mögen, im Rathaus stoßen die Vorstellungen durchaus auf Sympathie. Oberbürgermeister Klaus Mohrs erklärte jüngst im Ortsrat, die Verwaltung befürworte die geplante Vergrößerung des Alten Wolfs.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016