Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Alter Glanz wieder da: Denkmäler gereinigt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Alter Glanz wieder da: Denkmäler gereinigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 28.11.2017
Ohne Moos mehr los: Zahlreiche Denkmäler in und um Wolfsburg erfuhren jetzt eine gründliche Reinigung.  Quelle: privat
Wolfsburg

 In Wolfsburg erstrahlen die Gedenkstätten in altem Glanz. Die Firma Capro säuberte jetzt im Auftrag der Stadt zahlreiche Denkmäler in Stadt- und Ortsteilen. Darunter ist natürlich auch ein zentraler Ort: das Mahnmal auf dem Klieversberg.

Diese Arbeit ist in regelmäßigen Abständen nötig. Darauf hatten Ortsräte und Ortsbürgermeister die Stadt aufmerksam gemacht. „Verunreinigungen und kleinere Schäden an insgesamt 16 Denkmälern im Stadtgebiet wurden festgestellt“, sagt Ralf Schmidt, Pressesprecher der Stadt.

Diesmal sei die Reinigung besonders nötig gewesen, sagt Stefan Carl von der Firma Capro. „Das Jahr 2017 war besonders nass. So hatte der Stein kaum eine Chance zu trocknen“, erklärt er. Folge: Es bildete sich verstärkt Moos auf den Denkmälern, die oft aus Sandstein bestehen. Aber auch Pilze vermehren sich auf einer feuchten Oberfläche gern und reichlich.

Deshalb ist eine regelmäßige Reinigung nötig – aber nicht mit harten Reinigungsmitteln und nicht mechanisch, erklärt Stefan Carl. „Sonst wird der Stein angegriffen und der verwittert dann noch schneller“, so der Experte.

Seine Firma war im gesamten Stadtgebiet unterwegs, um Denkmäler zu reinigen: in Vorsfelde, Velstove, Wendschott, Ehmen, Hattorf, Hehlingen, Sülfeld, Sandkamp, aber auch an der Gedenkstätte in der Werderstraße.

Von Sylvia Telge

Eine konkrete Gefahr bestehe nicht, aber Anschläge könnten nun mal jederzeit und überall passieren, sagen die Behörden. Daher wird auch dieses Jahr wieder der Wolfsburger Weihnachtsmarkt, der am Montag eröffnet wurde, von der Polizei geschützt.

28.11.2017

Nach bestimmten Vorfällen haben sie besonders viel Zulauf: Selbstverteidigungskurse. In Wolfsburg gibt es viele verschiedene Angebote.

30.11.2017

Der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt hat am Montag begonnen. Trotz nasskalten Wetters gab es zum Auftakt viel zu genießen. Und am Abend wurde es schon recht voll.

28.11.2017