Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Altenheime: Zwei Top, 16 Beschwerden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Altenheime: Zwei Top, 16 Beschwerden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 22.04.2015
Bericht der Heimaufsicht für 2014: Bei acht Kontrollen wurden Mängel festgestellt.
Anzeige

Beschwerden: 2014 gingen bei der Heimaufsicht 16 Beschwerden ein. Dabei ging es unter anderem um Probleme bei der pflegerischen Versorgung wie Körperpflege und Wundversorgung bis hin zum Vorwurf der körperlichen Gewalt gegen einen Bewohner. In einem Fall wurde die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Die Zahl der Beschwerden (16) stieg gegenüber 2013 (10), war aber niedriger als 2012 (20).

Kontrollen: Die Heimaufsicht stellte bei acht (unangemeldeten) Kontrollen Mängel fest, die zu einem Anhörungsverfahren führten. Es ging dabei unter anderem um die Pflege, die bauliche Ausstattung eines Aufenthaltsbereichs, die Einhaltung der Fachkraftquote, die Besetzung der Position der Heimleitung, den Umgang mit Medikamenten, den Personaleinsatz und das Fehlen einer Notrufklingelanlage für nahezu einen gesamten Wohnbereich.

Maßnahmen: In einem Fall wurde eine „feststellende heimrechtliche Anordnung“ erlassen. Für zwei Einrichtungen wurde ein vorläufiger Belegungsstopp vom Heimbetreiber oder einvernehmlich mit der Heimaufsicht ausgesprochen. Darüber hinaus wurden drei Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet (fehlende Fachkraftbesetzung in der Nacht; keine Meldung beim Wechsel der stellvertretenden Pflegedienstleitung, keine funktionstüchtige Rufanlage für alle Bewohner).

Plätze: Anfang 2014 standen im Stadtgebiet Wolfsburg 15 Heime und ein Hospiz mit insgesamt 1313 Plätzen zur Verfügung.

Wird die A 39 bei Wolfsburg zur Teststrecke für autonomes Fahren? Die Stadt unterstützt die Forderung der Landesregierung, und auch VW hätte nichts gegen die Versuchsstrecke vor der eigenen Haustür.

21.04.2015

Die Zentrale Kriminalinspektion Braunschweig und die Staatsanwaltschaft Braunschweig haben gestern die Clubheime der Hells Angels MC Wolfsburg, der Red Devils MC Helmstedt sowie des Oldiers MC Helmstedt durchsucht. Das Clubheim der Hells Angels Wolfsburg befindet sich in Helmstedt, da dem Charter viele Rocker aus der weiteren Umgebung angehören.

21.04.2015

Einen Autoknacker (27) hat die Polizei in der Nacht zu heute im Stadtteil Hageberg festgenommen. In dem Fahrzeug des Beschuldigten stellten die Beamten typisches Aufbruchswerkzeug sicher.

21.04.2015
Anzeige