Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Als Touran in zweiter Reihe parkte, krachte es auf der Piazza Italia
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Als Touran in zweiter Reihe parkte, krachte es auf der Piazza Italia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 04.07.2014
Unfall auf der Piazza Italia: Ein Polo krachte gegen einen Passat. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Nach ersten Schätzungen liegt der Sachschaden bei mehr als 10.000 Euro.

Die 77-Jährige wollte aus der Eichendorffstraße nach rechts auf die Goethestraße einbiegen. Erst als sie um die Kurve fuhr, bemerkte sie, dass am Parkstreifen vor dem Bio-Laden in zweiter Reihe ein Touranfahrer (73) hielt, um seine Frau (67) aussteigen zu lassen. Die Polo-Fahrerin wollte spontan nach links ausweichen - und touchierte auf der linken Fahrspur Richtung Schillerstraße den Passat eines ebenfalls 77-Jährigen Mannes, der geradeaus fuhr. Jetzt riss sie das Steuer erneut herum und krachte ins Heck des Tourans.

Der Zusammenstoß war so heftig, dass beide Airbags des Polo auslösten. Die 77-Jährige verletzt sich und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der Passat-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 10.000 Euro. Es kam zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Piazza Italia.

amü

Anzeige