Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Allerpark: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Wolfsburg Allerpark: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag an der Straße In den Allerwiesen wurde eine 73 Jahre alte Fahrradfahrerin aus Kassel schwer verletzt. Bei einem Zusammenstoß mit einem 53-jährigen VW Golf-Fahrer aus Wolfenbüttel zog sich die 73-Jährige eine Schädelbasisfraktur zu und wurde ins Wolfsburger Klinikum eingeliefert.

Voriger Artikel
Dexel-Bibliothek für Städtische Galerie
Nächster Artikel
Big Spin, Wilde Maus, Riesenrad: Freitag startet das Schützenfest

Eine Fahrradfahrerin wurde im Allerpark von einem Pkw erfasst und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde ins Wolfsburger Krankenhaus gebracht.

Quelle: Photowerk (kn)

Den bisherigen Ermittlungen nach fuhr der 53-Jährige von einem Parkplatz an der Volkswagen Arena in Richtung Kreiselzufahrt zur Berliner Brücke, als es zu dem Zusammenprall kam. 

Die Untersuchungen zum genauen Unfallverlauf dauern an. Zeugen der Karambolage setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr