Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Allerpark-Chaos: Stadt schleppt ab

Wolfsburg Allerpark-Chaos: Stadt schleppt ab

Immer wieder kommt es zu Park-Problemen im Allerpark. Denn in unmittelbarer Nähe des Allersees (Nordufer) stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Die Stadt bittet daher Besucher des Allersees, die fußläufig erreichbaren Parkplätze vor der Badeland-Brücke sowie vor der Plaza-Brücke Richtung zu nutzen (zum Beispiel Festplatz oder Allerpark-Parkplätze).

Voriger Artikel
Frühere Schillerschüler: Treffen nach 55 Jahren
Nächster Artikel
Käfertreffen: Raritäten und Korso

Chaos im Allerpark: Die Stadt warnt alle Falschparker.

Damit bei Notfällen Rettungskräfte schnellstmöglich vor Ort sind, sei es dringend erforderlich, dass die Feuerwehrzufahrten jederzeit freigehalten werden. Verstöße werden sowohl von der Polizei als auch vom städtischen Ordnungsdienst geahndet, unter Umständen werden die Autos auch abgeschleppt.

Um die Attraktivität des Allerparks zu erhalten, werden darüber hinaus auch Autofahrer verwarnt, die ihre Fahrzeuge rechtswidrig auf den Grünflächen und den Wegen abstellen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr