Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Allerletzter Park-Club steigt an Silvester!

Wolfsburg Allerletzter Park-Club steigt an Silvester!

Eine gute und eine schlechte Nachricht hat die Autostadt für alle Nachtschwärmer: Der Park-Club öffnet auch an Silvester, pünktlich eine Minute nach Mitternacht - allerdings geht damit die Party-Reihe zu Ende.

Voriger Artikel
Golf blieb auf dem Dach liegen - Der Fahrer ist flüchtig
Nächster Artikel
Standort für die Golf-Skulptur: Kunstwerk soll an A 39 stehen

Silvester-Party im Park-Club: Mit dabei sind auch die Disco Boys (r.).

Quelle: Sebastian Bisch

Alle Gäste dürfen sich mit den DJs The Disco Boys, Cosmo Klein und Tapesh auf einen tollen Start ins Jahr 2014 freuen. Bereits ab 23.30 Uhr werden die Park-Besucher auf der Terrasse des Ritz-Carlton begrüßt, um von dort wenig später ein Feuerwerk zu erleben.

„Der Park-Club war für mehr als drei Jahre eine feste Größe in der Nachtszene und hat mehr als 35.000 Gäste begeistert“, sagt Autostadt-Chef Otto Ferdinand Wachs. Ralf Luhnen, Leiter der Eventabteilung der Autostadt: „Unterschiedliche Richtungen der House-Musik zum Beispiel von apl.de.ap, Paul van Dyk oder Klingande in Kombination mit dem einzigartigen Raum unter den Autotürmen haben den Park zu einem besonderen Club gemacht.“ Es soll aber auch in Zukunft Partys in der Autostadt geben: „Die Silvester-Party unter den Türmen wird ein echter Höhepunkt zum Abschluss des Park, der mit Sicherheit nicht die letzte Clubreihe der Autostadt sein wird“, so Wachs.

An Silvester stehen Raphael Krickow und Gordon Hollenga alias The Disco Boys („For You“) hinter den Plattentellern. Mit dabei sind auch die DJs Cosmo Klein und Tapesh.

  • Die Autostadt bietet mit der WVG einen Shuttle-Service an. Ab 1 Uhr fahren für Park-Gäste rund alle 30 Minuten Busse zu Stationen in Wolfsburg, Vorsfelde und Fallersleben. Nähere Infos unter www.autostadt.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände