Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Alkoholisierter Raser am Berliner Ring erwischt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Alkoholisierter Raser am Berliner Ring erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 21.02.2017
Anzeige
Wolfsburg

Am frühen Dienstagmorgen bemerkte gegen 01:00 Uhr eine uniformierte Funkstreifenbesatzung der Polizei einen blauen VW Fox der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Oebisfelder Straße in Fahrtrichtung Berliner Brücke unterwegs war. Die Beamten verfolgten das Fahrzeug und stellten hierbei eine gefahrene Geschwindigkeit von 95 km/h (bei erlaubten 50 km/h) fest. In Höhe einer Tankstelle am Berliner Ring konnten die Beamten das Fahrzeug stoppen.

Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 25 Jahre alten Wolfsburger. Mit im Fahrzeug befanden sich noch eine 22-jährige und eine 1-jährige Beifahrerin, beide ebenfalls ausWolfsburg. Sogleich bemerkten die Ordnungshüter deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,48 Promille. Daraufhin wurde dem Mann auf der Dienststelle durch einen approbierten Arzt eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der 25-Jäjhrige wird sich nun darauf einstellen müssen, in nächster Zeit zu Fuß gehen zu dürfen.

ots

Stadt Wolfsburg Zwei Wohnungseinbrüche in Wolfsburg - Polizei bittet um Hinweise bei Einbrüchen

Am Montagmittag tätigten Unbekannte zwei Wohnungseinbrüche in der Wolfsburger Innenstadt. Zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Martin-Luther-Straße sind betroffen.

21.02.2017
Stadt Wolfsburg Wolfsburger übersah junge Radfahrerin - Achtjährige auf Zebrastreifen angefahren

Am Montagnachmittag wurde eine achtjährige Radfahrerin Opfer eines Verkehrsunfalls. Ein 29-jähriger Seat-Fahrer hatte in dem Wolfsburger Stadtteil Rabenberg das Mädchen auf ihrem Fahrrad übersehen und angefahren. Weil das Mädchen einen Fahrradhelm trug, verletzte es sich bei dem Zusammenstoß nur leicht.

21.02.2017
Stadt Wolfsburg Aufgewachsen in Vorsfelde bei der Oma - Nadine Schnall sucht ihren Halbbruder

Sie sind ganz in der Nähe voneinander aufgewachsen und haben sich doch seit 17 Jahren nicht mehr gesehen: Die 25-jährige Nadine Schnall, geborene Lange, ist auf der Suche nach ihrem Halbbruder, der in Vorsfelde bei seiner Großmutter Amalie Dohmes aufgewachsen ist.

21.02.2017
Anzeige