Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Alkohol und Drogen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Alkohol und Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 21.09.2014
Anzeige

Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr stoppten Polizisten einen 28-Jährigen aus dem Bördekreis, der auf der Pestalozziallee mit einem Skoda Octavia unterwegs war. Ausweispapier hatte er keine bei sich. Er wollte die Polizisten in die Irre führen und gab falschen Personalien an - allerdings verhaspelte er sich mehrfach, so dass sein Täuschungsversuch missglückte. Außerdem stellte sich heraus, dass der Mann Drogen genommen hatte. Irgendwann erklärte er der Polizei bereitwillig, dass er seit drei Jahren regelmäßig Amphetamine nehme und deshalb auch schon seinen Führerschein abgeben musste.

In der Nacht zu Sonntag fielen gleich drei Autofahrer auf, die betrunken auf Wolfsburgs Straßen unterwegs waren: Ein 22-Jähriger befuhr mit einem Polo den Schlesierweg. Er hatte 1,42 Promille im Blut - und besaß keinen Führerschein. Gegen 1.50 Uhr stoppte die Polizei einen 29-Jährigen Rumänen auf der Seilerstraße - mit 1,16 Promille. Und gegen 2.04 Uhr wurde eine 40 Jahre alte Frau kontrolliert, die auf der Beuthener Straße unterwegs war. Sie gab an, nur ein Glas Wein getrunken zu haben. Doch der Alcotest sprach eine andere Sprache: 0,86 Promille. Einen Führerschein hatte die Frau im Übrigen auch nicht bei sich.

jes

Diese Partynacht endete in der Ausnüchterungszelle: Nach einer Schlägerei vor einer Disko in der Innenstadt, nahm die Polizei einen 21-Jährigen fest. Der junge Mann hatte noch versucht, abzuhauen.

21.09.2014

Mit lautem Trommeln und Pfeifen zog die Teilnehmer des Bildungsmarsches gestern Nachmittag durch die Fußgängerzone. Anlass war der Deutsche Weiterbildungstag, an dem außerdem ein Tag der offenen Tür in der Volkshochschule stattfand.

20.09.2014

Die zentrale Veranstaltung zum Weltkindertag fand am Freitag in der Fußgängerzone vor der City-Galerie statt. Mehrere hundert Kinder freuten sich über die angebotenen Spiel- und Spaßaktionen.

22.09.2014
Anzeige