Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Alkohol und Drogen

Wolfsburg Alkohol und Drogen

Ein betrunkener Golffahrer und ein Rollerfahrer unter Drogeneinfluss: Zwei junge Männer, die nichts mehr am Steuer ihrer Fahrzeuge zu suchen hatten, zog die Polizei am Wochenende aus dem Verkehr.

Voriger Artikel
Repair-Café: Hilfe zur Selbsthilfe
Nächster Artikel
Rekord beim Staffelmarathon: 1000 Sportler am Start!

In der Nacht zu Samstag gegen 3.35 Uhr kontrollierten Polizisten zunächst den 24-jährigen Golffahrer in der Eichendorffstraße. Dabei stellten die Beamten eine deutliche Fahne fest, ein Alkoholtest ergab 1,22 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Am frühen Sonntagmorgen gegen 4.20 Uhr hielten Polizisten dann einen 18-jähriger Rollerfahrer in der Heinrich-Nordhoff-Straße an. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung, aber nicht im Besitz eines Rollerführerscheins ist. Ein Alkoholtest ergab 0,21 Promille und ein Drogentest verlief positiv - Blutprobe und Strafverfahren waren die Folge.

seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände