Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Alkohol am Steuer: Mit 3,86 Promille auf der Autobahn!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Alkohol am Steuer: Mit 3,86 Promille auf der Autobahn!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 01.01.2014
Quelle: Symbolfoto: Archiv
Anzeige

Nach einem Zeugenhinweis überprüfte die Wolfsburger Polizei am Dienstag um 14.05 Uhr einen 42-jährigen Wolfsburger, der zuvor mit seinem BMW auf der A 39 in Schlangenlinien gefahren war. Der Zeuge hatte das Kennzeichen und eine Beschreibung des Fahrers angegeben, wenig später standen die Beamten bei dem Fahrzeughalter vor der Tür und ließen ihn in ein Prüfgerät pusten. Der Atemalkoholtest erbrachte den Wert von 3,86 Promille!

Der Mann leugnete laut Polizei zwar zunächst, gefahren zu sein, gab dieses jedoch wohl in einer späteren Vernehmung zu. Ihm wurde daraufhin auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Ab 3,5 Promille gilt eine Alkoholvergiftung als gefährlich, ab 4,0 Promille droht sogar der Tod. Es kommt allerdings auf die Alkoholverträglichkeit des Konsumenten an. Sicher ist, dass Fahrer unter Alkoholeinfluss eine tödliche Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer darstellen.

amü

  • Dieser Text wurde aktualisiert

Was passiert mit dem ehemaligen Kindergarten in der Borsigstraße? Vor 17 Jahren schloss die Einrichtung, seitdem steht das Gebäude leer. Innenstadt-Ortsbürgermeister Detlef Conradt schlug jetzt vor, Asylbewerber dort unterzubringen. Die Stadt will das Gebäude aber lieber abreißen...

02.01.2014

Parkchaos pur rund ums DOW: Am verkaufsoffenen Sonntag war die Straße An der Vorburg komplett zugeparkt, auch die Gehwege waren zugestellt (WAZ berichtete).

02.01.2014

Kuriose Beute machten Einbrecher am Wochenende im Kleingartenverein Laagberg: Unbekannte drangen in den Hühnerstall von Klaus Lemke ein und nahmen einen Zentner Hühnerfutter mit.

30.12.2013
Anzeige