Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Alarm am Nordkopf: Viel Rauch um nichts
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Alarm am Nordkopf: Viel Rauch um nichts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 05.10.2014
Die Feuerwehr auf dem Baugerüst: Nach der Kletterpartie war klar, dass es am Nordkopf nicht brennt. Quelle: Photowerk (kn)
Anzeige

Passanten hatten Alarm geschlagen, weil sie in Höhe der Porschestraße 23 Qualm gerochen hatten. Schnell war die Berufsfeuerwehr mit ihren Einsatzfahrzeugen vor Ort. Der Geruch lag deutlich in der Luft - genau vor den Imbissen in dem Bereich.

Da die Feuerwehr die Quelle aber weiter oben vermutete, stand für zwei Einsatzkräfte eine Kletterpartie an. Das benachbarte Gebäude, in dem auch die Targo-Bank sitzt, ist zurzeit mit einem Baugerüst verkleidet. Unten allerdings ohne Leiter. Also erklomm das Duo, beobachtet von vielen Schaulustigen, das Gerüst und arbeitete sich nach oben.

Von dort suchten die Experten per Wärmebildkamera nach einem möglichen Feuer. „Es hat sich aber nur um Rauch aus einem Schornstein gehandelt“, sagte später ein Sprecher der Berufsfeuerwehr. Die Einsatzkräfte kletterten das Baugerüst wieder herab, der Löschzug zog ab. Viel Rauch um nichts.

kn

Da passte alles zusammen. Ein 19-jähriger Wolfsburger ohne Führerschein floh Samstagabend erst mit einem frisierten Roller vor der Polizei, stürzte dann und wurde zu Fuß geschnappt. Er war alkoholisiert und hatte Drogen genommen.

05.10.2014

Autodiebe waren in der Nordstadt aktiv. Bereits in der Nacht zu Freitag verschwand dort ein drei Jahre alter Mazda 5.

05.10.2014

In der Serie von Raubüberfällen auf Apotheken hat es eine weitere Festnahme gegeben. Insgesamt sind vier Personen für die Taten verantwortlich - von denen sich eine in Wolfsburg ereignete.

04.10.2014
Anzeige