Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Advent in der Autostadt: Noch größer, noch schöner
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Advent in der Autostadt: Noch größer, noch schöner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 28.10.2015
Eine einzige Eislauffläche: Die Lagunenlandschaft der Autostadt. Quelle: Photowerk

Die Eislauffläche ist in der kompletten Lagune, der Wintermarkt, der bislang vor der Piazza war, dehnt sich in die gesamte Parklandschaft aus und es gibt statt vier Eisrevuen diesmal acht Shows. Auch der riesige Weihnachtsbaum, der immer vor der Piazza stand, hat einen neuen Standort - er steht auf der Eisfläche. Die Eisshows, die bisher vor dem Seat-Pavillon stattfanden, werden diesmal vor dem Porsche-Pavillon aufgeführt. Denn dort bieten die Stufen eine perfekte Besuchertribüne. Und die liebevoll dekorierten Holzhäuschen, die Geschenkklassiker, aber auch so manche Überraschung bereithalten, sind diesmal im gesamten Park verteilt, zum Beispiel am Seat-Pavillon. Das Kaminhaus gibt es diesmal nicht, dafür sind die Terrassen des Restaurants Lagune und Pizza AMano diesmal in die Winterinszenierung integriert. Das Pizza AMano präsentiert sich mit einem dicken rotglitzernden Teppich und winterlichen Pizza-Variationen. Den beliebten „Hüttenzauber“ gibt es aber wieder.

Die Eislauffläche ist in diesem Jahr ein Hingucker: Die gesamte Lagune wird erstmalig freigegeben. Eislaufen oder Eisstockschießen sind möglich, auch wenn die Eisshows laufen. Von denen gibt es diesmal nicht nur vier wie sonst, sondern gleich acht, die sich alle mit Welt-Metropolen wie New York, Paris oder London beschäftigen. Kinder können sich außerdem auf einer Rodelbahn und auf den schneebedeckten Spielflächen austoben. Für sie steht am Kundencenter auch ein Karussell.

syt

Wolfsburg. Wegen der Baustelle auf der B 188 zwischen Schloss- und Badelandkreuzung und an der Vorsfelder Kanalbrücke bilden sich täglich lange Rückstaus, die Nerven vieler Autofahrer liegen blank.

28.10.2015

Sporthallen als Notunterkünfte für Flüchtlinge: Zu diesem Thema lädt die Stadt nächsten Dienstag zur Info-Veranstaltung ins Rathaus. Der Sport sagt geschlossen: Auch wir stehen in der Verantwortung – aber die Vereine haben klare Erwartungen an die Stadt Wolfsburg.

27.10.2015

Neues Album, neue Sängerin: Bei Lee & Sun, bestehend aus den Wolfsburger DJs Odezza Lee und Jay Sun, ist momentan viel los. Mit dem Ende 2014 erschienenen Album „Eule“ kletterte das House-Duo bis auf Platz 24 der Charts, der Nachfolger ist in Arbeit. Die WAZ verschenkt heute fünf signierte Exemplare des erfolgreichen Debüts.

27.10.2015