Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Abzocke per Gewinnspiel: Verbraucherzentrale warnt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Abzocke per Gewinnspiel: Verbraucherzentrale warnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 13.06.2016
Aufgepasst: Unseriöse Anbieter locken mit Gewinnspielen per Smartphone in die Abo-Falle. Quelle: Henning Kaiser
Anzeige

Über Werbung auf ihrem Smartphone gelangte die junge Frau auf ein vermeintlich kostenfreies Gewinnspiel und nahm daran teil. Prompt hatte sie ungewollte Abonnements abgeschlossen. Pro Woche wurden jeweils 6,99 Euro und 4,99 Euro über ihre Handyrechnung abgebucht.

Die Abzocke bemerkte die Frau, als sie ihre Mobilfunkrechnung erhielt - für zwei Abonnements wurden ihr rund 50 Euro abgebucht. Als die Verbraucherzentrale die Angelegenheit reklamierte, fühlten sich weder der Mobilfunkanbieter als Rechnungssteller noch der Zahlungsdienstleister verantwortlich. Zuständig sei der Gewinnspiel-Anbieter. Das Unternehmen war der Meinung, der Vertrag sei zustande gekommen. Man betonte, die Kosten seien auf dem Anmeldebildschirm deutlich angegeben worden, dem habe die Frau zugestimmt.

„Und genau das darf so nicht sein“, sagt Annegret Willenbrink von der Wolfsburger Verbraucherzentrale. Schließen Verbraucher einen kostenpflichtigen Vertrag, müsse deutlich darauf hingewiesen werden. Mit Hilfe der Verbraucherzentrale erhielt die junge Frau ihr Geld schließlich zurück.

kn

Wolfsburg. Das nasskalte Wetter gestern Abend stand der ersten großen Wolfsburger Fußballparty anlässlich der Europameisterschaft ein wenig im Weg. Viele schauten sich das Spiel der Deutschen Nationalelf gegen die Ukraine zu Hause an. Aber Hunderte Fans feierten den 2:0-Sieg auch in den Kneipen.

12.06.2016

Detmerode. Wer hätte das gedacht? Der Eiffelturm steht in einem Wolfsburger Garten! Anlässlich der Fußball-EM in Frankreich hat der Detmeroder Michael Ullmann (47) das Wahrzeichen von Paris in einer Größe von 6,45 Meter nachgebaut. Nicht die erste und wohl nicht die letzte Aktion des im positivsten Sinne des Wortes Fußball-Verrückten.

15.06.2016

Westhagen. Beim Fest zum 50-jährigen Bestehen des Multikulti-Stadtteils Westhagen spielte am Wochenende alles mit: Die Sonne lachte über dem Marktplatz, viele Westhagener mit ihren Gästen schauten vorbei, das Programm auf der Bühne und an den Ständen kam außerordentlich gut an. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

12.06.2016
Anzeige