Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Abriss des City-Kiosks
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Abriss des City-Kiosks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 24.01.2016
City-Kiosk am Nordkopf: Der Laden ist bereits geschlossen, bald wird er abgerissen. Quelle: Kevin Nobs
Anzeige

Die Wall AG hatte den Kiosk und auch die benachbarte City-Toilette gebaut, ein Ehepaar hatte den beliebten Treff an den Bushaltestellen am Nordkopf betrieben. Nachdem die Firma Ströer den Vertrag über öffentliche Werbung in Wolfsburg übernommen hat, verschwanden nach und nach Werbeflächen des Vorgängers. Auch die Häuschen der öffentlichen Toiletten werden nach und nach ausgetauscht (WAZ berichtete). Nun verschwindet auch der Kiosk.

Im Bauausschuss schimpfte Volkhard Plonz (PUG): „Die Verwaltung möchte den Kiosk offenbar nicht erhalten!“ Vertreter der Stadt konterten, dass die Politik den Wechsel des Werbepartners selbst verabschiedet hat - und die Folgen jedem hätten klar sein müssen. Stadtbaurätin Monika Thomas betonte, zum Abriss gebe es keine Alternative. Tatsächlich sei der erste Termin für den Abriss schon verstrichen - vermutlich wegen des Frosts.

kn

Die Wolfsburger Volkswagen-Mitarbeiter haben 20.000 Euro an die Lebenshilfe gespendet. Mit der Belegschaftsspende werden „Offene Hilfen“-Freizeitprojekte finanziert. Diese fördern die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung und stärken damit den Inklusionsgedanken.

22.01.2016

Nach dem Brand eines Verkaufsstands auf dem Weihnachtsmarkt in der Nacht zum 13. Dezember veröffentlicht die Polizei ein Foto zu einem möglichen Tatverdächtigen, der sich kurz vor Brandausbruch an der Stelle aufhielt.

22.01.2016

Die Polizei Wolfsburg fahndet mit Hilfe von Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem unbekannten EC-Karten-Dieb, der mit dieser Bankkarte in einer Bankfiliale in der Innenstadt über 1000 Euro Bargeld abhob.

22.01.2016
Anzeige