Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Ab Samstag Oktoberfest, Sonntag sind Läden offen

Wolfsburger Innenstadt Ab Samstag Oktoberfest, Sonntag sind Läden offen

Viel los in der Wolfsburger Innenstadt: Am Samstag startet das Oktoberfest mit Livemusik und bayrischen Spezialitäten auf dem Hugo-Bork-Platz. Beim verkaufsoffenen Sonntag laden die Geschäfte in der City und im Heinenkamp zum Bummeln ein.

Voriger Artikel
Galerie-Theater wird zum Weinlokal mit Kultur
Nächster Artikel
Heute ist verkaufsoffener Sonntag in Wolfsburg

Oktoberfest in der Wolfsburger Innenstadt: Samstag beginnt das bayrische Fest, am Sonntag sind auch die Geschäfte geöffnet.
 

Quelle: Foto: Andrea Müller-Kudelka

Stadtmitte.  Oktoberfest und verkaufsoffener Sonntag – diese Mischung passt, sagt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing (WMG). Am Sonntag, 1. Oktober, öffnen die Geschäfte in Innenstadt, DOW und Heinenkamp ihre Türen. Bereits am heutigen Samstag beginnt das Oktoberfest unter dem Glasdach.

Veranstalter Thomas Bronswyk verspricht jede Menge Stimmung, viele Spezialitäten und Live-Musik. Stimmungskanone Wolfgang Preiml tritt am Samstag um 17 Uhr auf einer Bühne auf, die sich auf einem Bierstand befindet. Die „2 Schweinfurter“ sind dann am Sonntag ab 15 Uhr dran. Das Oktoberfest findet vom 30. September bis 7. Oktober jeweils von 10 bis 22 Uhr auf dem Hugo-Bork-Platz statt.

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt und im Heinenkamp

>>> zum Artikel

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr