Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
AWO bläst Vorstandswahl ab

Wolfsburg AWO bläst Vorstandswahl ab

Die Wolfsburger AWO möchte ihrem Vorstand eine Verjüngungskur verpassen. Doch der Punkt wurde am Samstagvormittag bei der Jahreshauptversammlung von der Tagesordnung gestrichen: aus Mangel an Freiwilligen für die Vorstandsarbeit.

Voriger Artikel
Einbrecherinnen durch Nachbarn ins Haus gelassen
Nächster Artikel
Runde Sache: Jo-Jo-Wochenende im Phaeno

Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz: Die Wolfsburger AWO dankte ihren treuesten Mitgliedern mit Blumen und Urkunden.

Quelle: Photowerk (bs)

Das Problem kennen etliche Vereine: Viele Menschen möchten sich nur ungern in einem Ehrenamt engagieren. So auch bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Der langjährige Vorsitzende Jürgen Zimmermann verkündete im Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz, dass die turnusgemäße Vorstandswahl ausfallen musste, „da nicht genügend Kandidaten gefunden wurden“. Der alte Vorstand bleibt daher zunächst im Amt.

Weiter gab Zimmermann einen Rückblick auf die gut besuchten Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Themen waren Sicherheit im Alter, Kommunalpolitik, Gesundheitsreform und Demenz. Dies alles lief unter dem Motto des AWO-Ortsvereins: „Wissen im Alter ist Macht.“ Ausflüge führten nach Braunschweig und Celle sowie zum Steinhuder Meer.

Besonders geehrt wurden Dietrich Gerhardt 50 Jahre Mitgliedschaft in der AWO sowie Friedrich Blumenstein und Rosemarie Hans für jeweils 40 Jahre. Außerdem gab es viele weitere Ehrungen für Vereinstreue von zehn bis 35 Jahren.

Eine vorrangige Aufgabe für 2016 ist die Suche nach neuen Kandidaten für den Vorstand. Wie immer soll es Fahrten, Vorträge und gesellige Treffen in der Seniorenbegegnungsstätte im Mehrgenerationenhaus geben.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016