Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg A39: Unfall mit drei Fahrzeugen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg A39: Unfall mit drei Fahrzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 15.12.2014
Unfall: Ein Seat fuhr zunächst auf einen Golf und dann noch auf einen Passat auf. Es entstand ein langer Stau auf der Autobahn. Quelle: Britta Schulze

Bei dem Unfall wurde alle Fahrzeuge beschädigt, deshalb musste ein Abschleppfahrzeug herbeigerufen werden. Der Fahrer des Seat wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Wegen des Unfalls staute sich der Verkehr auf der Autobahn.

syt

Montag bis Sonntag beteiligte sich die Polizei Wolfsburg/Helmstedt an den länderübergreifenden Drogen- und Alkoholkontrollen. In dieser Zeit kontrollierten 116 Polizeikräfte an 16 Stellen in Wolfsburg und  Helmstedt. Insgesamt 845 Fahrzeuge wurden von den Beamten einer  Kontrolle unterzogen.

15.12.2014

Den Sonntagnachmittag nutzten Einbrecher gleich dreimal, um in Häuser im Wolfsburger Stadtgebiet einzubrechen. Die Täter erbeuteten Bargeld, mehrere Schmuckstücke und Münzen, die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

15.12.2014

Schon zum 33. Mal fand am Samstag die Internationale Weihnachtsfeier statt - und auch nach so langer Zeit ist sie immer noch der Renner. 900 Kinder und Erwachsene kamen.

14.12.2014