Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg A39: Golf schiebt drei Wagen aufeinander
Wolfsburg Stadt Wolfsburg A39: Golf schiebt drei Wagen aufeinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 08.02.2015
Unfall auf der A 39: Eine Golf-Fahrerin schob drei weitere Fahrzeuge aufeinander. Quelle: Photowerk (bb)

Es war gegen 14.15 Uhr, als die 46 Jahre alte Frau aus Cremlingen auf der A 39 mit ihrem Golf in Richtung Braunschweig fuhr. Zu spät bemerkte sie in Höhe der Mörser Baumschule Lieven, dass die Wagen vor ihr auf der Überholspur verkehrsbedingt anhalten mussten.

„Die Fahrerin fuhr auf einen Amarok auf“, sagt Sven Wolf von der Autobahnpolizei Braunschweig. Den Amarok schob sie durch die Wucht auf einen Audi, den Audi auf einen Volkswagen CC. Wolf: „Alle Wagen waren recht neu, der Schaden dürfte bei 25.000 Euro liegen.“ Die 46-Jährige wurde verletzt, ihr Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Zuvor wurden alle vier Autos von der Überholspur auf den Standstreifen an der rechten Seite gebracht. Für etwa 45 Minuten kam es zu teils erheblichen Behinderungen.

kn

Reislingen. Die Abwesenheit des Eigentümers nutzten Diebe, um in ein Haus im Lasker-Schüler-Ring einzudringen und Schmuck zu entwenden.

06.02.2015

Wegen Diebstahls und Betrugs hat das Amtsgericht einen Wolfsburger (25) zu 1050 Euro Geldstrafe verurteilt. Der Angeklagte hatte vor über einem Jahr bei einer Veranstaltung des Autohauses einen 8000 Euro teuren Segway gestohlen und anschließend übers Internet für 4900 Euro verkauft.

05.02.2015

In der größtenteils leerstehenden Markthalle am Nordkopf soll übergangsweise ein Jugendcafé eingerichtet werden (WAZ berichtete). Die Anlieger sind geteilter Meinung.

05.02.2015