Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
A 39: Sanierung läuft ab Montag

Wolfsburg A 39: Sanierung läuft ab Montag

Nach der Einrichtung der Baustelle auf der A 39 in den vergangenen Tagen beginnt am Montag die Sanierung der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Flechtorf und Sandkamp. Bereits am heutigen Sonntag wird im Laufe des Nachmittags der gesamte Verkehr auf die drei Fahrspuren in Richtung Süden umgeleitet.

Voriger Artikel
Ein neues Dach für die Brauscheune
Nächster Artikel
Radfahrerin (74) umgefahren: Audi-Fahrer flüchtete!

Sanierung der A 39: Am Montag gehen die Arbeiten zwischen Flechtorf und Sandkamp los.

Quelle: Gero Gerewitz

Dann fließt der Verkehr auf zwei Spuren in Richtung Norden (Wolfsburg) und auf einer Fahrspur in Richtung Süden (Braunschweig), wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel mitteilte. Die Gegenfahrbahn in Richtung Norden ist dann frei für die Erneuerung.

Die Anschlussstelle Mörse-Nord von und zur Braunschweiger Straße (K 92) bleibt während der Bauarbeiten wie angekündigt frei. Die Anschlussstelle Sandkamp ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

In Fahrtrichtung Norden gesperrt sind rund drei Wochen lang die Anschlussstellen Fallersleben und Wolfsburg-West. An der Anschlussstelle Flechtorf ist eine Auffahrt aus dem Heinenkamp in Richtung Norden in dieser Zeit nicht möglich.

Der Verkehr kann in Richtung Norden an der Anschlussstelle Mörse-Süd nicht abfahren; der dort in Richtung Norden auffahrende Verkehr wird an der Anschlussstelle Mörse-Nord auf die Braunschweiger Straße geleitet.

Diese Verkehrsführung bleibt rund drei Wochen lang bestehen. Anschließend folgen noch Restarbeiten. Die gesamte Baumaßnahme soll Anfang September abgeschlossen sein.

Die Fahrbahn in Richtung Süden der A 39 wird nach Angaben der Landesbehörde erst zu einem späteren Zeitpunkt erneuert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016