Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
70 Jahre VfL: Große Sportshow im CongressPark

Wolfsburg 70 Jahre VfL: Große Sportshow im CongressPark

Der VfL Wolfsburg feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Zum Abschluss der Feierlichkeiten findet am Sonntag, 15. November, um 15 Uhr eine großen Sportshow im CongressPark statt, bei der der Verein seine vielen sportlichen Angebote und Erfolge präsentieren will.

Voriger Artikel
Weiter Wirbel ums Bildungshaus
Nächster Artikel
ATG: Rapper siegt bei Online-Voting

Für Jeden etwas: Alle 27 Sparten sind bei der großen Sportshow des VfL Wolfsburg dabei. Fotos: Archiv

Quelle: Sebastian Bisch

Als Moderator mit dabei: Der einstige VfL-Judo-Star und heutige TV-Kommentator Alexander von der Groeben.

„Die Sportshow findet eigentlich alle zwei Jahre statt. Im letzten Jahr haben wir sie aber mit Blick auf unser Jubiläum noch einmal geschoben“, erläutert Stephan Ehlers, Geschäftsführer des VfL. Denn kaum etwas passt besser zu einer Jubiläumsfeier des VfL als die Show, in der die Besucher ein Querschnitt aller 27 Abteilungen erwartet. Egal ob Modern Jazz, Tanz, Cheerleading, Rollsport, Turnen, Judo oder Armwrestling – alles wird zu sehen sein. Rund 300 Aktive haben ein 150-minütiges Programm auf die Beine gestellt, eine Mixtur aus Musik, Sport, Akrobatik und Unterhaltung. Das Motto der Show: „70 Jahre VfL Wolfsburg – Im Sport vereint“.

Mit dabei sind auch viele Sport-Größen, die der VfL in den letzten 70 Jahren hervorgebracht hat. Einer von ihnen wird sogar durchs Programm führen: Der Judo-Graf Alexander von der Groeben. „Als Sport-Moderator und -Kommentator und als VfL-Ehrenmitglied kam er uns natürlich als erstes in den Kopf – und er hat sofort eingewilligt“, freut sich Ehlers. Und: Vielleicht bringt er auch seine Frau, die RTL-Moderatorin Ulrike von der Groeben, mit.

kau

  • Karten gibt es für fünf Euro unter anderem in der VfL-Geschäftsstelle, der VfL-Gaststätte am Elsterweg und bei Uhren Keiser.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016