Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
70 Jahre IG Metall: Gewerkschaft startet Plakatserie

Wolfsburg 70 Jahre IG Metall: Gewerkschaft startet Plakatserie

Wolfsburg. Die IG Metall Wolfsburg wird 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat die Gewerkschaft jetzt eine Plakatkampagne gestartet. Motto: „Gemeinsam an einem Strang ziehen“. Denn, so das Fazit vom Ersten Bevollmächtigten Hartwig Erb: „Eine starke Gewerkschaft ist heute wichtiger denn je.“

Voriger Artikel
Wolfsburgs größte School‘s-Out-Party
Nächster Artikel
Abschluss bei „FahrRad“: 18 Schulklassen machten mit

70 Jahre IG Metall in Wolfsburg: Zu diesem Jubiläum startete die Gewerkschaft eine Plakatkampagne.

Quelle: Boris Baschin

Und die IG Metall Wolfsburg ist eine starke Gewerkschaft: Seit 2007 hat sie nach eigenen Angaben rund 20.000 neue Mitglieder gewonnen, hat aktuell 90.500 Mitglieder. „Aber wir sehen durchaus noch Potenzial etwa bei den Logistikern, Ingenieuren oder IT-Technikern“, so Erb.

Die Plakatkampagne soll helfen, dieses Potenzial auszuschöpfen: Sieben Plakate sind aktuell zwischen Bahnhof und Kunstmuseum zu sehen. Darauf wirbt etwa der frühere IGM-Chef Walter Kaufmann für „Tradition und Innovation“, Erika Stetz (früher Mitglied im Betriebsausschuss) für „Leben und Arbeiten“ und der Lupo-Martini-Vorsitzende Rocco Lochiatto für „Vielfalt und Gemeinschaft“. Weitere Plakate sollen folgen. Allen gemein ist das Motiv: IGM-Mitglieder ziehen bildlich an einem Strang.

Die Kampagne soll zwei Jahre lang laufen und die IG Metall im Bewusstsein der Wolfsburger bleiben: 2017 ist Aufsichtsratswahl, 2018 VW-Betriebsratswahl.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr