Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
62-Jähriger mit 1,13 Promille am Steuer erwischt

Polizeikontrolle in Fallersleben 62-Jähriger mit 1,13 Promille am Steuer erwischt

Betrunken am Steuer: Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Samstagmorgen erwischte die Polizei einen Wolfsburger, der mit 1,13 Promille unterwegs war.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Unfall auf Braunschweiger Straße
Nächster Artikel
Rauschende Ballnacht im Theater

Verkehrskontrolle: Die Polizei erwischte einen 62-Jährigen am Samstagmorgen mit 1,13 Promille am Steuer seines Skodas.

Fallersleben. Die Beamten stoppten den 62-Jährigen in einem grauen Skoda gegen 8.40 Uhr auf der Wolfsburger Landstraße. Sie stellten Alkoholgeruch fest und forderten den Fahrer zu einem Test auf. Der Atemalkoholtest ergab 1,13 Promille.

Der Mann musste seinen Wagen stehen lassen und mit zur Dienststelle kommen. Dort wurde sein Führerschein beschlagnahmt, ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Nun erhält er eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr