Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
6155 Euro nach Schwimm-Marathon gespendet

Wolfsburg 6155 Euro nach Schwimm-Marathon gespendet

Wolfsburg. Jede zurückgelegte Bahn für den guten Zweck. 327 Teilnehmer schwammen beim 24-Stunden-Schwimmen am letzten Wochenende im Badeland 1231 Kilometer - mit Geld von Autostadt und Skoda-Zentrum kamen so 6155 Euro zusammen. Die Organisatoren von „4 für Wolfsburg“ übergaben gestern zwei Schecks.

Voriger Artikel
VW Sharan entwendet - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Spielmobil: In Hehlingen war Freude besonders groß

Voller Erfolg für „4 für Wolfsburg“: 6155 Euro kamen beim 24-Stunden-Schwimmen im Badeland zusammen, der Erlös fließt in Schwimmkurse für Kinder.

Quelle: Roland Hermstein

Ein Scheck über 4924 Euro geht an die Initiative „Sport für Kinder“, zu der Bürgerstiftung, IG-Metall-Sportgemeinschaft und AWO gehören. 1231 Euro erhält außerdem die United Kids Foundations. Beide wollen mit dem Geld Schwimmkurse für Kinder fördern. Immer mehr Kinder können nicht schwimmen, stellen die Macher des Bündnisses, „4 für Wolfsburg“ fest, zu dem Audi BKK, Badeland, VfL Wolfsburg und IG Metall gehören. „Das wollen wir ändern“, sagt Hartwig Erb von der IG Metall.

Regelmäßig veranstalten die vier Einrichtungen ein großes Event. Diesmal war das 24-Stunden-Schwimmen dran. „Es war ein großer Erfolg“, sagt Philipp Drinkut, Sprecher der Audi BKK. Viele Wolfsburger machten mit, aber es gab auch Teilnehmer aus Aachen und Hannover, die eine längere Anreise hatten. Darüber freute sich Badeland-Chef Torsten Krier. Auch Sechstklässler der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule nahmen daran teil - samt Lehrer. „Das war vorbildlich“, lobte Jan Poguntke vom VfL.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg