Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 4000 Euro für Mädchen-Wohngruppe
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 4000 Euro für Mädchen-Wohngruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 28.10.2015
4000 Euro für die Mädchengruppe Mascha: Der Wolfsburger Soroptimisten-Club spendete. Quelle: Manfred Hensel

Der Erlös waren 3000 Euro, der Club legte noch 1000 Euro drauf. Gestern übergaben die Mitglieder Margret Schlünz, Heidi Fehrmann, Birgit Leuchtmann-Wagner und Susanne Heilmann die Spende.

Der Großteil des Geldes ist für Beratungen der Mascha-Mitarbeiterinnen, sogenannte Supervisionen. Die sind wichtig für die pädagogische Arbeit, sagt Teamleiterin Svenja Glahe. Diese besondere Art der Beratung sei aber sehr teuer. „Deshalb ist es toll, dass wir durch die Spende die Supervisionen finanzieren können“, so Glahe.

Der Soroptimist Club fördert die Mädchenwohngruppe seit 1997. Den Mitgliedern ist es wichtig, nicht nur Geld zu geben, sondern auch die Mädchen kennenzulernen. Bereits zum neunten Mal durchforsteten die Frauen ihre Schränke, um Kleidung oder anderes bei die Aktion „Offener Schrank“ zu verkaufen. „Viele Wolfsburgerinnen haben uns Dinge gegeben, die wir ebenfalls verkauft haben“, so Leuchtmann-Wagner. 3000 Euro kamen zusammen, so viel wie nie zuvor.

syt

Wolfsburg. Bleibt der Mord an Sabine Bittner für alle Zeiten ungeklärt? Es sieht ganz danach aus - die Staatsanwaltschaft steht offenbar kurz davor, die Akte zu schließen.

28.10.2015

Wolfsburg. Noch schöner und noch größer präsentiert sich die diesjährige Winterinzenierung der Autostadt. Eine wahrlich zauberhafte Winter-Welt erwartet die Besucher vom 27. November bis 6. Januar.

28.10.2015

Wolfsburg. Wegen der Baustelle auf der B 188 zwischen Schloss- und Badelandkreuzung und an der Vorsfelder Kanalbrücke bilden sich täglich lange Rückstaus, die Nerven vieler Autofahrer liegen blank.

28.10.2015