Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 37. Brunnen- und Quellenwanderung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 37. Brunnen- und Quellenwanderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 05.06.2016
Am VW-Bad ging es los: Viele Teilnehmer kamen wieder zur Brunnen- und Quellenwanderung. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Zum Auftakt der Wanderung sang der Gemischte Chor aus Tappenbeck und stimmte so zum 20. Mal die Teilnehmer auf die Wanderung ein. Besucher Heinz Wragge: „Wandern ist mein Hobby, 2009 bin ich den Jakobsweg in Spanien gelaufen. Die Brunnen- und Quellenwanderung mache ich zum dritten Mal mit.“

LSW und Stadtforst hatten die Wanderung organisiert. „Wir haben im Durchschnitt 350 Teilnehmer“, sagte LSW Pressesprecherin Birgit Wiechert. Ehepaar Karlheinz und Karin Heide begleiteten in dem DRK-Fahrzeug die Wanderer. „Ich bin schon seit 51 Jahren beim DRK-Ortsverein Wolfsburg Mitte. Wir fahren mit, falls jemand gesundheitliche Probleme hat“, so Heide.

Nach der Begrüßung von Ortsbürgermeister Detlef Conrad und LSW-Geschäftsführerin Sybille Schönbach erklärte Stadtförster Dirk Schäfer den Erholungswert im Wald. „Klima, Luft und Wind sind neben dem Wasser ein Geschenk des Waldes“, hob Dirk Schäfer hervor.

Nach gut zweistündiger Tour bei 26 Grad im Schatten wurden am Zielort „Drei Steine“ mit Bratwurst und Getränken Körper und Geist gestärkt.

kf

Wolfsburg. Thomas Hampson, Bariton, und Luca Pisaroni, Bassbariton, gehören zu den welt­weit gefragtesten Sängern ihres Fachs. Am Samstag traten beide im Rahmen des Festivals „Soli Deo Gloria“ im Theater auf.

05.06.2016

Am späten Samstagabend übersah ein BMW-Fahrer beim Zurücksetzen auf die Schillerstraße eine 61-jährige Caddy-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Der BMW-Fahrer schaltete in den Vorwärtsgang und rammte ein weiteres Auto. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß. Erst am Sonntagmorgen meldete sich der Verursacher bei der Polizei.

05.06.2016

Für bürgerliches Engagement verlieh der Ortsrat der Nordstadt gestern Abend die Nordstadtschale. Einstimmig entschieden sich die Politiker für Hans Karweik und Theo Springer.

04.06.2016
Anzeige