Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
3500 junge Leute feierten beim Farbgefühle-Festival

Wolfsburg 3500 junge Leute feierten beim Farbgefühle-Festival

So bunt war der Festplatz im Allerpark noch nie: 3500 Besucher feierten am Samstag beim Farbgefühle-Festival ausgelassen. Sie tanzten zur wummernden Musik, die acht DJs auflegten, bewarfen sich mit bunten Farbbeuteln und hatten dabei jede Menge Spaß.

Voriger Artikel
Ölspur bringt Motorrad zu Fall
Nächster Artikel
Rappelvoll: Salty Dogs bei „Jazz & more“

Allerpark: Junge Leute tanzten beim Farbgefühle-Festival im Allerpark ausgelassen und bewarfen sich sich mit buntem Farbpulver.

Quelle: Photowerk (mv/10)

„Das ist lustig und mal eine ganz andere Party“, meinte Isabell Pfeiffer. Vor allem die Farbbeutel hatten es ihr und den vielen anderen Besuchern angetan. Gerade auf dem Festivalgelände angekommen, bewarfen sich die jungen Leute mit Farbpulver in Pink, Grün, Gelb und Blau oder mit allen Farben zusammen. Dass Hosen und Shirts darunter vielleicht leiden, war vollkommen egal. Allein der Spaß zählte. „Die Farben gehen in einer guten Waschmaschine aber raus“, wusste Julia Pfeiffer. Sie war schon bei einem anderen Farbgefühle-Festival.

Die Veranstalter waren zufrieden. „Es war ein friedliches Fest, wir würden 2014 gern wiederkommen“, sagte Timm Dold von Pureside Concept.Das Festival geht in ganz Deutschland auf Tour. Es erinnert an das Holi-Fest in Indien, mit dem der Sieg des Frühlings über den Winter gefeiert wird. Und das ist mit wahren Farbschlachten verbunden.

So bunt war der Festplatz im Allerpark noch nie: 3500 Besucher feierten am Samstag beim Farbgefühle-Festival ausgelassen. Sie tanzten zur wummernden Musik, die acht DJs auflegten, bewarfen sich mit bunten Farbbeuteln und hatten dabei jede Menge Spaß.

Zur Bildergalerie

Damit die Besucher bei der Hitze einen kühlen Kopf behielten, wurden sie mit Wasser bespritzt. Der Malteser-Hilfsdienst behandelte 47 Personen mit Kreislaufproblemen oder Augenreizungen. Einige hatten auch Probleme durch Alkohol und Drogen. Außerdem beschwerten sich Anwohner über Lärmbelästigungen. Das Ordnungsamt überprüfte den Lärmpegel, der sich im Rahmen des Zulässigen bewegte.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr