Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
31,5 Grad: Wolfsburg hält den Hitzerekord...

Wolfsburg 31,5 Grad: Wolfsburg hält den Hitzerekord...

Wolfsburg. Seit Wochen treibt das Wetter seine Blüten, kaum drei Tage hält es sich einmal. Der Internetdienst wetter.de meldet jetzt, dass die bisherige Jahreshöchsttemperatur Deutschlands ausgerechnet in Wolfsburg gemessen wurde. 31,5 Grad waren es hier demnach am 22. Mai. Und es wird noch heißer...

Voriger Artikel
Mieterbefragung: VWI-Kunden sind zufrieden
Nächster Artikel
Schöne Ferien, liebe Schülerinnen und Schüler!

Abkühlung im VW-Bad: Als Wolfsburg den bundesweiten Hitzerekord aufstellte, eilten dreimal so viele Wolfsburger wie sonst in die Freibäder.

Quelle: Sebastian Bisch (Archiv)

Das Örtchen Greiz in Thüringen kennt zwar nicht jeder, der Fairness halber muss man aber sagen, dass laut wetter.de auch dort 31,5 Grad gemessen worden sind. Wie die Leute dort mit der Hitze umgegangen sind, wissen wir nicht, die Wolfsburger jedenfalls sind in die Freibäder gestürzt. Am 22. Mai zählte die Stadt im VW-Bad 1178 Besucher und im Freibad Fallersleben 1524 Besucher. „Das waren gut dreimal so viele wie an den anderen Badetagen im Mai“, sagt Stadtsprecherin Elke Wichmann.

Seitdem hat das Wetter einige Kapriolen geschlagen, von Starkregen bis zum Sturm war alles dabei. Ähnlich bunt geht‘s in Wolfsburg laut Vorhersage weiter - wenn auch zunächst vor allem mit großer Hitze. Wahrscheinlich wackelt sogar der Rekord aus dem Mai. Heute wird‘s wärmer, aber wolkig, danach beginnt das echte Urlaubswetter. Mehr als 30 Grad prognostizieren die Meteorologen für morgen und Freitag. Wer sich am Allersee oder anderswo in Wolfsburg in die Sonne legen will, sollte zwei Expertentipps beachten: Sonnenschutz auftragen und viel (Alkoholfreies) trinken! Und die Wolfsburger Freibäder richten sich eh schon auf den nächsten Ansturm ein.

Aber aufgepasst: Das Wetter bleibt seiner Linie treu: Schon Freitagabend droht das nächste Unwetter....

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang