Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 30.000 Euro Schaden: Brand in Wohnung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 30.000 Euro Schaden: Brand in Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 24.05.2010
Kleiststraße: In einer Wohnung brannte es. Quelle: Photowerk (mar)
Anzeige

Der Schaden beträgt rund 30.000 Euro. Die anderen Mieter mussten das Haus verlassen, die Kleiststraße wurde gesperrt. Eine Anwohnerin (57) entdeckte die Flammen. Da zunächst unklar war, ob Bewohner in der Wohnung waren, brach ein Polizist die Tür auf. Die Feuerwehr gab Entwarnung.
Das Feuer war wohl im Wohnzimmer ausgebrochen, Ursache sei ein technischer Defekt in einem Gerät. Die Wohnung ist unbewohnbar. Der Polizist, der die Tür geöffnet hatte, kam ins Klinikum: Rauchgasvergiftung.

Er wollte hinter einem weggeworfenen USB-Stick hinterherlaufen und rannte auf dem Dresdner Ring (Westhagen) direkt vor ein Auto. Ein 13-Jähriger erlitt bei dem Unfall am Samstag schwere Verletzungen und kam ins Klinikum.

24.05.2010

Das Wetter war gestern Hauptthema beim City-Flohmarkt vor dem Rathaus und auf dem Hollerplatz: Erst goss es in Strömen, später gab es etliche Schauer. Trotzdem kamen tausende Kunden.

24.05.2010

Trotz des Marktrückgangs in Deutschland gibt es bei Volkswagen aus Sicht des Betriebsrats in diesem Jahr keine Kurzarbeit.

22.05.2010
Anzeige