Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
250 Teilnehmer: Rekord beim Silvesterlauf

Wolfsburg 250 Teilnehmer: Rekord beim Silvesterlauf

Einen neuen Teilnehmer-Rekord gab es beim diesjährigen Werner-Westphal-Silvesterlauf am Allersee, den der ASP Apulien veranstaltete. „Es sind über 250 Sportler dabei, wir hatten viele Nachmeldungen“, freute sich Mitorganisator Hans-Günter Wolff.

Voriger Artikel
Feiern in ganz Wolfsburg: Partystimmung und leckere Buffets
Nächster Artikel
Viel Lob für Feuerwehr und Hilfsdienste: 20.000 Einsätze

Silvesterlauf am Allersee: Es gingen so viele Teilnehmer wie noch nie an den Start.

Quelle: Sebastian Bisch

Wolff hatte den Lauf, der in diesem Jahr bereits zum 36. Mal stattfand, gemeinsam mit Angelo De Mitri organisiert. Zum dritten Mal führten die Strecken rund um den Allersee - es gab einen Vier-Kilometer- und einen Zehn-Kilometer-Lauf. Die Sportler kamen an der Volkswagen Arena, der SoccaFive-Arena und dem Badeland vorbei, an der Strandpromenade und am Kolumbianischen Pavillon entlang ging es zurück zum Start- und Zielpunkt vor dem Ruderclub.

Der jüngste Teilnehmer war zehn, der älteste 77 Jahre alt. „Es sind alle Generationen vertreten“, so Wolff. Judith Sollers (34) war zum zweiten Mal dabei: „Bei dem schönen Wetter macht das richtig Spaß!“

Die Sieger: Valentin Harwardt und Miriam Hermann gewannen auf der Zehn-Kilometer-Strecke, Timon Schaare und Claudia-Christina Parschau auf vier Kilometern.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr