Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
24-Stunden-Schwimmen im Badeland für guten Zweck

Wolfsburg 24-Stunden-Schwimmen im Badeland für guten Zweck

Mitten in der Nacht schwimmen gehen und dabei noch etwas Gutes tun? Das ist beim 24-Stunden-Schwimmen vom 24. auf den 25. September im Wolfsburger Badeland möglich. Veranstalter ist die Initiative „Vier für Wolfsburg“, die in diesem Jahr das Projekt „Sport für Kinder“ finanziell unterstützen möchte.

Voriger Artikel
Holzernte mit Pferden in den Wäldern
Nächster Artikel
Kreissaalführung für geflüchtete Frauen

Ab in die nassen Fluten: Die Partner der Initiative „Vier für Wolfsburg“ freuen sich auf das 24-Stunden-Schwimmen.

Quelle: Foto: Roland Hermstein

Der Startschuss am 24. September fällt um 12 Uhr. Dann können sich Einzelpersonen und Gruppen für beliebige Schwimmstrecken in die Fluten stürzen. „Wir bieten die gesamten 24 Stunden verbilligte Eintrittspreise an“, kündigt Torsten Krier, Badeland-Betriebsleiter und Sprecher von „Vier für Wolfsburg", an. Gemeinsam mit Inga Wolfram (IG Metall Wolfsburg), Philipp Drinkut und Jens Steinmmetz (Audi BKK) sowie Jan Poguntke (VfL Wolfsburg) hofft er auf viele Schwimmbegeisterte aus allen Altersklassen.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Werden mindestens 1000 Meter geschwommen, winkt zusätzlich eine Medaille. In insgesamt 15 Kategorien werden die erfolgreichsten Schwimmer mit einem Pokal ausgezeichnet, Dazu zählen unter anderem der jüngste und der älteste Teilnemer sowie die besten Nachtschwimmer (zwischen 2 und 4 Uhr).

Anmeldungen für das 24-Stunden-Schwimmen sind ab sofort auf der Internetseite 4fuerwolfsburg.de möglich. Gruppen und Vereine ab sechs Personen müssen sich bis 16. September anmelden.

joe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr