Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 2300 Euro für Kinderhospizarbeit
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 2300 Euro für Kinderhospizarbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 07.12.2015
Spende: Der Erlös aus der LSW-Aktion „Köche aus der Region“ geht an die Kinderhospizarbeit.

André Münch und LSW-Geschäftsführer Jürgen Hüller überreichten die Spende an die Ambulante Kinderhospizarbeit SONne - Süd-Ost-Niedersachsen und den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in der Region Hannover.

„Köche aus der Region“ fand inzwischen zum siebten Mal statt. In diesem Jahr stand ein Drei-Gänge-Menü rund um Wild und Steinpilze auf dem Speiseplan. André Münch freut sich, dass die Abende so guten Anklang fanden: „Mir lag es am Herzen, die Kinderhospizarbeit durch unsere Spende zu unterstützen.“

Lucas Weiß und Ewa Klamt von SONne freuten sich über die Zuwendung: „Wir finanzieren uns über Spenden, daher sind wir für jede Unterstützung dankbar.“ Weiß: „Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sind für die erkrankten Kinder und Jugendlichen da, aber auch für die Eltern oder die Geschwister, die zum Beispiel zum Fußballtraining gebracht werden müssen.“

Zwei Wolfsburger Unterstützer der Terrormiliz Islamischer Staat müssen hinter Gitter. Das Oberlandesgericht Celle verurteilte die Deutsch-Tunesier am Montag wegen der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. Ayoub B. (27) erhielt vier Jahre und drei Monate Haft, Ebrahim H. B. (26) drei Jahre.

07.12.2015

Schön war‘s! Zum 18. Mal fand am Wochenende die Veranstaltung „Advent im Schloss“ mit zahlreichen Ausstellern und Ständen statt. An zwei Tagen genossen rund 10.000 Besucher die heimelige Weihnachtsatmosphäre rund um das Wolfsburger Schloss.

07.12.2015

Mit Maschinenpistolen bewaffnet sicherten auch diesmal wieder Polizisten das Heimspiel des VfL gegen Borussia Dortmund in der VW-Arena am Samstag. Diese verschärften Sicherheitsvorkehrungen nach den Terroranschlägen von Paris werden vermutlich noch die nächsten beiden Heimspiele andauern.

06.12.2015