Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 23 neue Wohnungen auf dem Rabenberg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 23 neue Wohnungen auf dem Rabenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 26.03.2017
Richtfest auf dem Rabenberg: 23 neue Eigentumswohnungen entstehen in dem fünfstöckigen Gebäude. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Rabenberg

Polier Gerolf Neumann von der Firma Pätzold sprach den traditionellen Richt-Spruch. „Der Rabenberg bekommt 50 Neubürger“, erklärte Firmenchef Marco Moretti. Über die neuen Bewohner freut sich der Ortsrat Mitte-West sehr, erklärte Ortsbürgermeister Matthias Presia. Er wünschte eine „lebendige Nachbarschaft“. Der Rabenberg gehört zu den beliebtesten Wohngebieten in Wolfsburg - vor allem wegen seiner vielen Grünflächen.

Mitten im Grünen entsteht nun ein fünfstöckiges Gebäude mit 23 Eigentumswohnungen auf 2600 Quadratmeter Fläche. Jede Wohnung ist barrierefrei, modern ausgestattet und hat Balkon oder Terrasse. Das Interesse an dem Objekt sei groß: Zwei Drittel der Wohnungen sind bereits verkauft, so die Firma Moretti. Das Wohnhaus, das eine Eternit-Fassade bekommt, soll von einem offenen Garten mit Bäumen, Gräsern und Rasenflächen umgeben sein.

Im Juni 2016 erfolgte der Spatenstich, bereits acht Monate später steht das fünfgeschossige Wohnhaus. Trotzdem, Marco Moretti hätte sich einen schnelleren Baufortschritt gewünscht. „Der Winter hat uns doch um einige Wochen zurückgeworfen.“ Er bedankte sich bei den Nachbarn der angrenzenden Gebäude, die hätten in den vergangenen Monaten einigen Lärm ertragen müssen.

Viele Wohnungen sind bereits verkauft, einige der neuen Besitzer kamen gestern zum Richtfest.

syt

Stadt Wolfsburg Beitrag im ZDF-Magazin „Aktion Mensch“ zu sehen - Graffiti-Projekt des CJD im Fernsehen

Das Christliche Jugenddorf kommt ins Fernsehen. Junge Leute aus dem inklusiven Bereich „Wohnen und Begleiten“ stellen am Samstag, 2. April, um 17.45 Uhr in dem ZDF-Magazin „Aktion Mensch“ ein Graffiti-Projekt vor, das im Teilhabezentrum „Lessing 26“ stattfindet. „Wir freuen uns schon darauf“, sagt Projektleiterin Katrin Haudel.

24.03.2017
Stadt Wolfsburg Einbrecher ist einschlägig vorbestraft - Einbruch in BBS 2: Polizei fasst Täter

In der Nacht zum Freitag konnte die Wolfsburger Polizei einen Einbrecher auf frischer Tat erwischen. Der Mann war in die Räume der Berufsbildenden Schulen in der Kleiststraße eingebrochen. Beim Eintreffen der Polizei flüchtete der einschlägig vorbestrafte Mann, konnte kurze Zeit später aber festgenommen werden.

24.03.2017

Im Fall des Prostituiertenmordes in Vorsfelde hat die Polizei am Freitagmorgen das Haus eines Zeugen in der Samtgemeinde Velpke durchsucht. Ein Tatverdacht gegen den Mann habe sich aber nicht ergeben.

24.03.2017
Anzeige