Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 200 Besucher bei Osterfeuer auf dem Bauspielplatz
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 200 Besucher bei Osterfeuer auf dem Bauspielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 30.03.2018
Osterfeuer auf dem Bauspielplatz Westhagen: 200 Besucher strömten am Gründonnerstag auf das Gelände und genossen das abwechslungsreiche Programm. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Westhagen

Unter den rund 200 Besuchern war auch Lenni Kleinwechter (5): „Mir gefällt es gut hier. Ich war Dosen werfen und beim Stockbrot und habe Kinderpunsch getrunken.“ Damit die Jüngsten einen ausgelassenen Abend erleben konnten, packten viele Helfer mit an: Die Naturgruppe des Freizeit- und Bildungszentrums (FBZ) baute die Feuerstelle auf, außerdem sorgte das FBZ zusammen mit dem Elternverein des Bauspielplatzes für die Verpflegung. Die Jugendfeuerwehr Fallersleben löschte mit dem Einbruch der Dunkelheit schließlich das Feuer.

Zur Galerie
Schminkstand: Die Kinder standen Schlange.

„Für die Kinder ist das Löschen fast das Aufregendste. Wann sehen sie schon mal eine Feuerwehr im Einsatz?“, schmunzelte Bauspielplatz-Leiter Dirk Pennewitz. Er freute sich, dass neben vielen Westhagenern, auch Kinder aus anderen Stadtteilen zum Osterfeuer kamen. So wie Familie Platt aus Reislingen: Während Jonas (5) und seine Schwester Sophia (2) im Holzhaus kletterten, erzählte Vater Artur, dass er selber schon als Kind dort spielte: „Mir gefällt die familiäre, lockere Atmosphäre. Die machen das ganz toll.“ Ronja Chantal Kroeger (13) bestätigte das: „Es macht Spaß hier zu sein, ich gehe immer nur zu diesem Osterfeuer.“

Von Melanie Köster

Stadt Wolfsburg Katholiken erinnerten ans Leid Christi - Kreuzwegprozession durch Wolfsburg

„Heute wollen wir gemeinsam gehen und beten“, sagte Pfarrer Thomas Hoffmann. Rund 60 Gläubige sowie Hund Moses nahmen an Karfreitag bei sonnigem Wetter an der Kreuzwegprozession mit acht Stationen teil.

30.03.2018

Zur Neuorganisation des Notdienstes gab es Nachfragen. Die Kassenärztliche Vereinigung (KVN) beruhigt: „Wir schicken niemanden aus Brome nach Salzgitter“.

30.03.2018
Stadt Wolfsburg Karfreitagsgottesdienst in der Christuskirche Wolfsburg - Konfirmanden führen Passionsspiel auf

Für das Passionsspiel der Stadtkirchengemeinde haben die 13 Hauptkonfirmanden sogar einen Teil ihrer Ferien geopfert. Die Mädchen und Jungen entwickelten Spiel und Texte gemeinsam mit Pastor Matthias Weindel.

30.03.2018
Anzeige